Lukas Podolski: Poldi eröffnet Fußball-Camp für Kinder in Köln

Trainieren wie ein Weltmeister - das können demnächst fußballbegeisterte Kinder in Köln. Denn Fußball-Star Lukas Podolski will dort im Sommer ein Poldi Trainings-Camp eröffnen. Es gehe allerdings nicht darum, die nächsten Bundesliga-Profis zu finden.

Fußball-Star Lukas Podolski eröffnet im Sommer 2016 ein Trainingslager für Kinder. Bild: dpa

Gute Nachrichten für junge Fußballfans! Ab Sommer 2016 können Kinder in einem eigenen Poldi-Camp in Köln trainieren. Denn wie der "Express" online berichtet, wird Fußball-Star Lukas Podolski für sechs bis 14 Jahre alte Kinder ein spezielles Fußball-Training anbieten.

Lukas Podolski engagiert: Neues Poldi-Camp in Köln

Geplant sei es, für das Poldi-Camp die Wassermannhalle am Girlitzweg umzubauen. Wenn alles fertig ist, soll es dort Kunstrasen–, Fußball-Tennis und Basketballplätze geben. In den ersten zwei Wochen der Sommerferien können die Kids unter der Leitung mehrerer Trainer kicken.

Lukas Podolski sucht nicht den nächsten Bundesliga-Profi

Lukas Podolski erklärte dem "Express": "Mir geht es nicht darum, einen neuen Bundesliga-Profi zu finden. Wir wollen den Kindern Spaß bereiten. Das wird eine lustige Sache." "Die Idee kommt von mir. Ich wollte mal ein etwas anderes Camp organisieren", so Podolski.

FOTOS: Poldi, Müller, Reus und Co. So verbringen unsere Weltmeister ihre Freizeit
zurück Weiter Mario Götze mit seiner Model-Freundin Ann-Kathrin Brömmel beim romantischen Urlaub auf Hawaii. (Foto) Foto: Instagram@MarioGötze Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser