Europa League 2016, die Ergebnisse
Bayer Leverkusen im Achtelfinale! Schalke und FC Augsburg sind raus

Der FC Augsburg ist raus, darf aber stolz sein. Der FC Schalke ist raus, die Leistung der Gelsenkirchener war hingegen desolat. In die nächste Runde zog Bayer Leverkusen nach den turbulenten Tagen um Trainer Schmidt und dessen Sperre ein.

Leverkusens Javier Hernandez feiert den den 3:1-Sieg über Sporting Lissabon. Bild: dpa/ Federico Gambarini

Pfiffe für den FC Schalke, Applaus für den ebenfalls ausgeschiedenen FC Augsburg, dafür zog Bayer 04 Leverkusen nach dem Stress um Trainer Roger Schmidt in das Achtelfinale der Europa League ein. Die Werkself gewann am Donnerstag zu Hause mit 3:1 gegen Sporting Lissabon. Nach dem 1:0 auswärts im Hinspiel wurde es für Schmidt und seine Schützlinge so zu einer klaren Sache.

Eine deutliche Angelegenheit wurde es auch auf Schalke, allerdings zuungunsten der Gastgeber. Das 0:3 bedeutete nach dem 0:0 im Hinspiel das Aus gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donezk. Für Augsburg war Liverpool Endstation. Unglücklich unterlag der FC mit 0:1 bei Jürgen Klopps Team (Hinspiel ebenfalls 0:0).

Europa League 2016: FC Augsburg darf trotz Niederlage stolz sein

Die FCA-Fans bejubelten und besangen trotzdem ihre Mannschaft. James Milner hatte vor 45 000 Zuschauern mit einem zweifelhaften Handelfmeter in der fünften Minute das Duell zugunsten der Gastgeber entschieden. Die Augsburger aber verabschiedeten sich mit erhobenen Häuptern aus Europa.

"Schade. Im Grunde hat nicht viel gefehlt", sagte Manager Stefan Reuter. Klopp war erleichtert und meinte: "Es war ein wirklich gutes Spiel und jeder hat gesehen, dass wir es verdient haben." Vor allem der herausragende FCA-Rückhalt Marwin Hitz und der große Kampfgeist der Schwaben hielten die Partie bis zum Schluss offen. "Das war ein absolutes Highlight. Die Fans haben die Mannschaft zurecht gefeiert", sagte Coach Markus Weinzierl.

Ergebnisse Fußball-Europa League - 1/16-Finale

Mittwoch, 24.02.2016:

*SC Braga - FC Sion 2:2 (1:2) 2:1

Donnerstag, 25.02.2016:

Lokomotive Moskau - *Fenerbahce Istanbul 1:1 (1:0) 0:2
Rapid Wien - *FC Valencia 0:4 (0:0) 0:6
*FC Liverpool - FC Augsburg 1:0 (1:0) 0:0
FK Krasnodar - *Sparta Prag 0:3 (0:0) 0:1
*Lazio Rom - Galatasaray Istanbul 3:1 (0:0) 1:1
FC Schalke 04 - *Schachtjor Donezk 0:3 (0:1) 0:0
*Athletic Bilbao - Olympique Marseille 1:1 (0:1) 1:0
*Bayer Leverkusen - Sporting Lissabon 3:1 (1:1) 1:0
*Tottenham Hotspur - AC Florenz 3:0 (1:0) 1:1
FC Porto - *Borussia Dortmund 0:1 (0:1) 0:2
Olympiakos Piräus - RSC Anderlecht i.V. (1:0,1:0) 0:1
*Manchester United - FC Midtjylland 5:1 (1:1) 1:2
Molde FK - *FC Sevilla 1:0 (1:0) 0:3
SSC Neapel - *FC Villarreal 1:1 (1:0) 0:1
*FC Basel - AS St. Étienne 2:1 (1:0) 2:3

* im Achtelfinale (10. + 17. März - Auslosung Fr./13 Uhr)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/hos/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser