EUROPAMEISTER! Die nächste Sensation für das DHB-Team: Freudentaumel deluxe! So feiert Deutschland mit seinen Handballern

Einfach unglaublich! Die deutsche DHB-Auswahl gewann im Finale der Europameisterschaft in Polen mit 24:17 gegen Spanien. Der Freudentaumel schien kein Ende zu nehmen, als die Mannschaft den Pokal in den Händen hielt. Die besten Bilder hier!

Die deutsche Mannschaft feiert sich nach dem Sieg über Spanien bei der Europameisterschaft in Polen. Bild: Jens Wolf/dpa
So feierte die Mannschaft nach Abpfiff in der Kabine. Bild: news.de-Screenshot (ARD)

Umwerfend, überragend, einfach unglaublich! Die deutschen Handballer sind zum zweiten Mal nach 2004 Europameister. Die Mannschaft um den überragenden Torwart Andreas Wolff gewann das Endspiel gegen Spanien am Sonntag in Krakau mit 24:17 (10:6).

Ohhh wie ist das schön! Deutschland ist Handball-Europameister 2016

Die Freude war nicht nur bei den Spielern der deutschen Handball-Mannschaft riesig groß. "Ohhh wie ist das schön!", hallte es nach Abpfiff nur so durch die Halle, während die Mannschaft ihren großen Triumph in der Kabine mit Sekt begoss.

Das deutsche Team nimmt die Medaillen entgegen. Bild: news.de-Screenshot (ARD)

Im ARD-Interview erklärte Dagur Sigurdsson anschließend: "Jetzt ist eigentlich die Zeit 'danke' zu sagen." Andreas Wolff stimmt dem zu und spricht von der Euphorie, die von Deutschland nach Polen übergeschwappt sei. "Wir haben das hier souverän über die Runde gebracht", so Wolff, deren Glanzleistung im Finale wohl unvergessen bleibt. Auch Trainer Sigurdsson ist sich dessen bewusst und ergänzte im Anschluss an den Sieg treffsicher: "Es ist kein Zufall, dass wir gewonnen haben." Und wie! Nach dem großen Triumph auf dem Feld folgte die große Feier. Und die hatte es wirklich in sich!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser