Handball EM 2016 Deutschland vs. Dänemark
Sieg-Trick! Deutscher Team-Arzt verordnet Schlaftabletten

Die deutschen Handballer kämpfen um den Einzug ins EM-Halbfinale. Der Team-Arzt setzt auf einen ganz besonderen Trick, um den Spielern zum Sieg zu verhelfen: Schlaftabletten.

Der deutsche Team-Arzt verordnet seinen Handballern Schlaftabletten. Bild: news.de-Fotomontage (dpa)

Deutschlands Handballer sind auf dem Weg ins EM-Halbfinale. Dafür müssen sie jedoch am Mittwoch (27.01.2016, 18.15 Uhr) Dänemark besiegen. Team-Arzt Kurt Steuer setzt auf einen skurrilen Trick. Er verabreicht seinen Spielern Schlaftabletten. Klingt verrückt, soll allerdings äußerst hilfreich sein.

Schlaftabletten für Handballer als EM-Trick

"Viele Jungs können nach einem Spiel nicht schlafen, liegen nachts bis 3 oder 4 Uhr wach. Wenn sie danach fragen, bekommen sie etwas zum Einschlafen", sagt Kurt Steuer gegenüber der "Bild"-Zeitung. Das Beste: Die kleinen Wunderpillen stehen nicht auf der Dopingliste und sind in Lehrgängen und Testspielen bereits erprobt.

Die verschreibungspflichtigen Tabletten sollen wirksamer als Baldrian sein. "Medikamente, die normale Menschen in den Tiefschlaf bringen, funktionieren bei manchen Spielern gar nicht. Die Jungs sind nach so einem Spiel voll gepumpt mit Adrenalin und kommen nur schwer runter. Denen gebe ich ein Medikament, nach dem sie normalerweise nicht mehr verkehrstüchtig sind", erklärt Steuer weiter. Die Spieler werden übrigens nicht zur Einnahme gezwungen. Sie bekommen sie nur auf Wunsch und auch nicht in der Nacht direkt vor dem Spiel.

So kommen die deutschen Handballer ins EM-Halbfinale

Dänemark hat 6:0 Punkte, Deutschland 6:2 und Spanien 4:2. Vorausgesetzt, Spanien gewinnt am Dienstag gegen Ungarn und Dänemark gegen Schweden, kommt die deutsche Mannschaft folgendermaßen ins Halbfinale:

1) Sieg gegen Dänemark: In diesem Falle (und wenn Spanien seine beiden Spiele gewinnt) kommt es zum direkten Vergleich der drei punktgleichen Teams Deutschland, Spanien und Dänemark in einer eigenen Tabelle. Da alle untereinander 2:2 Punkte haben, zählt die Tordifferenz. Deutschland hat in der Vorrunde mit 29:32 gegen Spanien verloren, die Spanier wiederum mit 23:27 gegen Dänemark.

1a) Gewinnt Deutschland mit mindestens 27:25 und mit zwei Toren Unterschied gegen Dänemark, wäre Spanien raus und die DHB-Auswahl gemeinsam mit Dänemark im Halbfinale.

1b) Deutschland gewinnt mit drei oder vier Toren Differenz gegen Dänemark, sind ebenfalls beide weiter.

1c) Gewinnt Deutschland mit sechs oder mehr Toren Differenz gegen Dänemark, sind das DHB-Team und Spanien im Halbfinale. Ebenso bei einem Sieg mit fünf oder mehr Toren zu einem 32:27 als Endergebnis.

2) Remis gegen Dänemark: Spanien müsste am Dienstag gegen Ungarn und im letzten Spiel gegen Russland mindestens zwei Punkte abgeben.

3) Niederlage gegen Dänemark: Deutschland ist im Halbfinale, wenn Spanien mindestens drei Punkte in den nächsten beiden Spielen abgibt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion

bua/gea/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser