Ski alpin Weltcup 2016: Alle Ergebnisse der Herren hier
Norweger Kristoffersen gewinnt auch Flutlicht-Slalom in Schladming

Ein Einfädler im zweiten Durchgang hat Felix Neureuther den ersten Saisonsieg gekostet. Der Sieg ging am Abend erneut an den Norweger Henrik Kristoffersen. Hier erfahren Sie alle Ergebnissen des Slaloms im Überblick.

Der Nachtslalom von Schladming ist eines der spektakulärsten Rennen im Weltcup. (Symbolbild) Bild: Expa/Erich Spiess

Ein Einfädler im zweiten Durchgang hat Felix Neureuther den ersten Saisonsieg gekostet. Als klar Führender des ersten Laufs blieb Neureuther beim Flutlicht-Slalom in Schladming im Finale an einem Tor hängen. Der Sieg ging am Dienstagabend erneut an den Norweger Henrik Kristoffersen. Marcel Hirscher aus Österreich schob sich von Rang 22 auf zwei, Alexander Choroschilow aus Russland wurde Dritter. Dominik Stehle wurde auf der WM-Strecke von 2013 Vierter und erreichte damit das beste Weltcup-Ergebnis seiner Karriere. Fritz Dopfer wurde Fünfter, Linus Straßer kam auf Rang 23.

Ski alpin Weltcup 2016: Slalom der Herren live aus Schladming im TV und Live Stream

Sie wollen sehen, wie sich Fritz Dopfer und Felix Neureuther beim Slalom-Spektakel in Schladming schlagen, dann haben Sie am Dienstag, den 26.01.16, ab 17 Uhr verschiedene Möglichkeiten, den Ski alpin Weltcup 2016 anzusehen. Sowohl Einsfestival als auch Eurosport2 und ORF übertragen den FIS Weltcup live im Fernsehen. Hier ein Überblick über alle TV-Termine:

8. Slalom der Männer in Schladming, 1. Durchgang

  • Dienstag, 26.01.2016, ab 17 Uhr im ORF
  • Dienstag, 26.01.2016 ab 17.39 Uhr auf Eurosport2
  • Dienstag; 26.01.2016 ab 17.40 Uhr auf Einsfestival

8. Slalom der Männer in Schladming,2. Durchgang

  • Dienstag, 26.01.2016, ab 20.15 Uhr im ORF
  • Dienstag, 26.01.2016 ab 20.30 Uhr auf Eurosport2

Falls sie das Rennen jedoch lieber online ansehen wollen, dann können Sie außerdem den Eurosport Player als Live Stream nutzen. Hierbei können allerdings Kosten anfallen.

Ski alpin Nachtrennen verpasst? So sehen Sie den Slalom der Herren als Wiederholung

Sollten Sie die Rennen der Herren in Schladming verpasst haben, können Sie diese online nachschauen. Auf zdfsport.de werden sämtliche Rennen im Nachhinein als Video on demand zur Verfügung gestellt. Auch Eurosport stellt ein umfangreiches Videoarchiv bereit.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser