Live im TV und Stream: Fußball-Bundesliga
Im TV- und Live-Stream: Bundesligisten 1. FC-Köln gegen VfB-Stuttgart

Der HSV empfing am Freitag Rekordmeister FC Bayern München im heimischen Volksparkstadion. Dabei sahen die Hanseaten gar nicht so schlecht aus, wie man am Anfang vielleicht vermuten konnte. Ergebnis, Tabelle und den weiteren BL-Spielplan finden Sie hier.

Kann der HSV die Schmach der vergangenen Hinrunde gegen den Rekordmeister wiedergutmachen? Bild: dpa

Der FC Bayern München hat sich zum Start der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga 2:1 gegen den HSV durchgesetzt. Alle drei Tore gingen aufs Konto von Bayern-Spielern. Robert Lewandowski traf auswärts zweimal für die Münchener. Xabi Alonso verschaffte dem Hamburger Sportverein durch ein Eigentor den zwischenzeitlichen Ausgleich. Dem ersten Treffer Lewandowskis ging ein Foul von HSV-Torwart René Adler an Thomas Müller voraus.

Näher dran am Spiel - Sky Bundesliga.

Hamburg vs. Bayern München live online im Ticker und Radio-Stream

Wer das Spiel der Hamburger gegen die Bayern nicht aus nächster Nähe verfolgen kann, der hat die Möglichkeit, hier bei uns im news.de-Live-Ticker das Spielgeschehen des Bundesliga-Auftaktspiels sowie aller anderen Bundesliga-Spiele des 18. Spieltags zu verfolgen. Ebenso können Sie - falls Sie nicht rechtzeitig einschalten konnten - den Bundesliga-Dino gegen den Rekordmeister im Radio-Stream bei Sport1.fm verfolgen. Dort gibt es das Fußball-Duell auch nach Abpfiff als Wiederholung in voller Länge.

18. Spieltag der Fußball-Bundesliga: Spielplan und Ergebnis HSV - FC Bayern München

Freitag, 22.01.2016:

Hamburger SV - Bayern München 2:1

Samstag, 23.01.2016:

Hannover 96 - Darmstadt 98 15.30 Uhr
FC Ingolstadt 04 - FSV Mainz 05 15.30 Uhr
1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen 15.30 Uhr
Hertha BSC - FC Augsburg 15.30 Uhr
1. FC Köln - VfB Stuttgart 15.30 Uhr
Bor. Mönchengladbach - Borussia Dortmund 18.30 Uhr

Sonntag, 24.01.2016:

Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 15.30 Uhr
FC Schalke 04 - Werder Bremen 17.30 Uhr

Tabelle Fußball Bundesliga vor dem 18. Spieltag:

1. Bayern München 17 15 1 1 +38 46:8 46
2. Borussia Dortmund 17 12 2 3 +24 47:23 38
3. Hertha BSC 17 10 2 5 +8 26:18 32
4. Bor. Mönchengladbach 17 9 2 6 +4 34:30 29
5. Bayer Leverkusen 17 8 3 6 +5 25:20 27
6. FC Schalke 04 17 8 3 6 0 23:23 27
7. VfL Wolfsburg 17 7 5 5 +5 26:21 26
8. FSV Mainz 05 17 7 3 7 0 23:23 24
9. 1. FC Köln 17 6 6 5 -3 18:21 24
10. Hamburger SV 17 6 4 7 -4 19:23 22
11. FC Ingolstadt 04 17 5 5 7 -7 11:18 20
12. FC Augsburg 17 5 4 8 -5 21:26 19
13. Darmstadt 98 17 4 6 7 -9 17:26 18
14. Eintracht Frankfurt 17 4 5 8 -7 21:28 17
15. VfB Stuttgart 17 4 3 10 -15 22:37 15
16. Werder Bremen 17 4 3 10 -15 17:32 15
17. Hannover 96 17 4 2 11 -11 18:29 14
18. 1899 Hoffenheim 17 2 7 8 -8 17:25 13

Nächste Spiele:

Freitag, 29.01.2016:

FSV Mainz 05 - Bor. Mönchengladbach 20.30 Uhr

Samstag, 30.01.2016:

FC Augsburg - Eintracht Frankfurt 15.30 Uhr
Werder Bremen - Hertha BSC 15.30 Uhr
Borussia Dortmund - FC Ingolstadt 04 15.30 Uhr
Bayer Leverkusen - Hannover 96 15.30 Uhr
Darmstadt 98 - FC Schalke 04 15.30 Uhr
VfB Stuttgart - Hamburger SV 18.30 Uhr

Sonntag, 31.01.2016:

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 15.30 Uhr
Bayern München - 1899 Hoffenheim 17.30 Uhr

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/sam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser