Wieder Welttorwart: Bayern-Gigant Neuer holt sein eigenes Triple

Er hält das Zepter der Torwart-Könige fest in der Hand: Manuel Neuer darf sich ab sofort dreimaliger Welttorwart auf die Handschuhe drucken lassen. Damit holt zumindest ein Bayern-Gigant schon einmal ein Triple.

Manuel Neuer ist wieder als Welttorwart gewählt worden. Bild: dpa

Bayern-Torhüter Manuel Neuer ist zum dritten Mal nacheinander zum Welttorwart gewählt worden. Das teilte die International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) am Freitag mit. Die Abstimmung ist allerdings wegen ihrer intransparenten Kriterien umstritten.

IFFHS-Ranking: Manuel Neuer zum dritten Mal Welttorwart

"Ich freue mich über dieses Triple. Aber wichtiger sind die Titel mit dem Team. Dafür arbeiten wir hier", wurde Neuer bei Twitter zitiert. Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer sagte im Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Doha der "Sport Bild": "Er ist der Beste, es ist hochverdient. Er ist ein wahrer Champion." Seine Persönlichkeit sei immer wieder beeindruckend.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/lvo/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser