Ski alpin Weltcup 2015 - Alle Ergebnisse im Überblick: Slalom der Herren aus Madonna di Campiglio

Ein Jahr nach ihrem Doppelerfolg haben Felix Neureuther und Fritz Dopfer beim Slalom von Madonna di Campiglio das Podest verpasst. Der Sieg von Henrik Kristoffersen wurde von einem Beinahe-Unglück mit einer abgestürzten Drohne überschattet.

Felix Neureuther hatte es bereits in den letzten Tagen nicht einfach. Mit dem Slalom am Dienstag steht nun das letzte Rennen 2015 an. Bild: dpa/Claudio Onorati

Überschattet von einer Fast-Katastrophe um eine abgestürzte Kamera-Drohne haben sich die deutschen Ski-Asse ohne den erhofften Podestplatz in den Weihnachtsurlaub verabschiedet. Beim Nachtslalom von Madonna di Campiglio schied Vorjahressieger Felix Neureuther am Dienstag im zweiten Lauf aus, Fritz Dopfer kam nach einer Aufholjagd immerhin auf Rang sechs. Zwölf Monate zuvor hatten die beiden an selber Stelle für einen Doppelerfolg gesorgt.

Dieses Jahr überragte der Norweger Henrik Kristoffersen, der Marcel Hirscher (+1,25 Sekunden) klar distanzierte. Überraschender Dritter wurde dessen österreichischer Teamkollege Marco Schwarz (+1,59). Das Thema des Abends aber war ein Zwischenfall, der für Hirscher beinahe fatal geendet hätte. Während seiner Fahrt krachte eine Kamera-Drohne auf die Piste und verfehlte den Superstar nur haarscharf.

Slalom der Herren: Die Ergebnisse aus Madonna di Campiglio/Italien

Herren, Slalom:

1. Henrik Kristoffersen (Norwegen) 1:37,80 Min. (47,34/ 50,46 Sek.);
2. Marcel Hirscher (Österreich) 1:39,05 (48,37/50,68);
3. Marco Schwarz (Österreich) 1:39,39 (49,45/49,94);
4. Giuliano Razzoli (Italien) 1:39,47 (48,67/50,80);
5. Luca Aerni (Schweiz) 1:39,64 (50,13/49,51);
6. Fritz Dopfer (Garmisch) 1:39,76 (48,87/50,89);
7. Jean-Baptiste Grange (Frankreich) 1:39,97 (48,94/51,03);
8. Manfred Mölgg (Italien) 1:40,14 (49,08/51,06);
9. David Chodounsky (USA) 1:40,17 (49,17/51,00);
10. André Myhrer (Schweden) 1:40,29 (48,81/51,48); ...
31. Linus Strasser (München) 50,21;
32. Dominik Stehle (Obermaiselstein) 50,27;

Felix Neureuther (Partenkirchen) ausgeschieden (48,74/ -);
Mattias Hargin (Schweden) ausgeschieden (48,83/ -);
Anton Lahdenperä (Schweden) ausgeschieden (50,20/ -);
Stefan Luitz (Bolsterlang) ausgeschieden

Slalom und Riesenslalom der Damen und Herren in der Wiederholung

Die Ski alpin Wettkämpfe der Damen und Herren werden in den nächsten Tagen zahlreich bei Eurosport wiederholt. Hierbei lohnt sich ein Blick in das TV-Programm des Sportsenders. Zudem empfehlen wir auch hier die ZDF-Mediathek, in der zahlreiche Sendungen auch nach TV-Ausstrahlung noch zur Verfügung stehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser