Formel 1 2015: GP von Brasilien: Vor Hamilton: Rosberg siegt bei Formel-1-Rennen in Brasilien - Alle Ergebnisse hier

Lewis Hamilton kann in Brasilien einfach nicht gewinnen. Wie im Vorjahr verdirbt sein Mercedes-Kollege Nico Rosberg dem Formel-1-Weltmeister die Hoffnung, endlich einmal in der Heimat seines Idols Ayrton Senna zu siegen. Alle Infos zum Rennen sowei Ergebnisse gibt es hier.

Auch wenn der diesjährige Formel-1-Weltmeister bereits feststeht, so bleibt der Kampf um Platz zwei noch immer spannend. Bild: dpa

Wer wird der Beste vom Rest? Im Schatten von Lewis Hamilton kämpfen Nico Rosberg und Sebastian Vettel um die Vize-Weltmeisterschaft. Der Mercedes-Mann kann schon in Brasilien den Trostpreis holen. Derweil zeigt auch der Motorsport von den Anschlägen in Paris tief erschüttert.

Nico Rosberg nach Brasilien-Sieg wieder Vize-Weltmeister

Nico Rosberg ist wie im Vorjahr Vize-Weltmeister in der Formel 1. Der Mercedes-Pilot gewann den Großen Preis von Brasilien knapp vor seinem britischen Teamkollegen Lewis Hamilton, der bereits als Champion feststeht. Sebastian Vettel wurde im Ferrari Dritter und kann damit seinen deutschen Landsmann Rosberg beim Saisonfinale in Abu Dhabi nicht mehr vom zweiten Rang der Gesamtwertung verdrängen. Für Rosberg war es der fünfte Sieg in dieser Saison und der 13. seiner Karriere.

Formel 1 GP in Brasilien live: F1 bekundet Mitgefühl

Nach dem Terrorangriff von Paris hat die Formel 1 ihr Mitgefühl mit den Opfern und Hinterbliebenen bekundet. "Unsere Gedanken sind bei allen, die von dieser Tragödie in Paris betroffen sind", teilte die Formel 1 im Kurznachrichtendienst Twitter mit. "Ich bete für alle, die in Paris betroffen sind", schrieb Weltmeister Lewis Hamilton in der Nacht zu Samstag. Sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg zeigte sich ebenso erschüttert. "Sprachlos über die Tragödie in Frankreich. Meine Gedanken sind mit euch", teilte Rosberg am Rande des Grand Prix von Brasilien in São Paulo mit.

Formel 1 Qualifying live: Rosberg holt Pole in São Paulo - Hamilton Zweiter vor Vettel

Formel-1-Pilot Nico Rosberg hat sich in der Qualifikation zum Großen Preis von Brasilien die Pole Position gesichert. Der gebürtige Wiesbadener verwies seinen Mercedes-Stallrivalen Lewis Hamilton am Samstag in São Paulo nur knapp auf den zweiten Platz. Für Rosberg war es die fünfte Pole Position in Serie und die 21. seiner Karriere. Hinter dem Silberpfeil-Duo wurde Ferrari-Star Sebastian Vettel auf dem Autódromo José Carlos Pace Dritter. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg geht nach einem starken Auftritt auf dem 4,309 Kilometer langen Kurs von Rang fünf ins vorletzte Saisonrennen am Sonntag (17.00 Uhr/RTL und Sky).

Grand Prix 2015 von Brasilien in Sao Paulo: Die Ergebnisse

1. Nico Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:31:09,090 Std. (Schnitt: 201,363 km/h)
2. Lewis Hamilton (England) Mercedes + 0:07,700 Min.
3. Sebastian Vettel (Heppenheim) Ferrari + 0:14,200
4. Kimi Räikkönen (Finnland) Ferrari + 0:47,500
5. Valtteri Bottas (Finnland) Williams + 1 Runde
6. Nico Hülkenberg (Emmerich) Force India + 1 Runde
7. Daniil Kwjat (Russland) Red Bull + 1 Runde
8. Felipe Massa (Brasilien) Williams + 1 Runde
9. Romain Grosjean (Frankreich) Lotus + 1 Runde
10. Max Verstappen (Niederlande) Toro Rosso + 1 Runde
11. Pastor Maldonado (Venezuela) Lotus + 1 Runde
12. Daniel Ricciardo (Australien) Red Bull + 1 Runde
13. Sergio Perez (Mexiko) Force India + 1 Runde
14. Felipe Nasr (Brasilien) Sauber + 1 Runde
15. Jenson Button (England) McLaren Honda + 1 Runde
16. Fernando Alonso (Spanien) McLaren Honda + 1 Runde
17. Marcus Ericsson (Schweden) Sauber + 2 Runden
18. Will Stevens (England) Manor + 4 Runden
19. Alexander Rossi (USA) Manor + 4 Runden

Ausfälle: Carlos Sainz jr. (Spanien) Toro Rosso (1. Runde)

Schnellste Rennrunde: Lewis Hamilton (Mercedes) 1:14,832 Min. Pole Position: Nico Rosberg (Mercedes) 1:11,282 Min.

Fahrer-Wertung nach 18 von 19 Rennen: 1. Lewis Hamilton 363 2. Nico Rosberg 297 3. Sebastian Vettel 266 4. Valtteri Bottas 136 5. Kimi Räikkönen 135 6. Felipe Massa 121 7. Daniil Kwjat 94 8. Daniel Ricciardo 84 9. Sergio Perez 68 10. Nico Hülkenberg 52 11. Max Verstappen 48 12. Romain Grosjean 47 13. Felipe Nasr 27 14. Pastor Maldonado 26 15. Carlos Sainz jr. 18 16. Jenson Button 16 17. Fernando Alonso 11 18. Marcus Ericsson 9

Team-Wertung nach 18 von 19 Rennen: 1. Mercedes 660 2. Ferrari 401 3. Williams 257 4. Red Bull 178 5. Force India 120 6. Lotus 73 7. Toro Rosso 66 8. Sauber 36 9. McLaren Honda 27

Formel 1-Rennen in Brasilien verpasst? So können Sie die Formel 1 2015 im TV nachschauen (Sky/Sport 1)

Wer das Rennen der Formel 1 in Sao Paolo verpasst haben sollte, muss auf eine RTL-Wiederholung verzichten. Bei RTL Inside gibt es jedoch alles Highlights als Video on demand. Sky und auch Sport 1 zeigen das Qualifying bzw. Rennen in voller Länge oder in der Zusammenfassung zudem noch einmal als Wiederholung im TV. Hier ein Überblick:

Montag, 16. November 2015

  • ab 12.00 Uhr: Der große Preis von Brasilien als Wiederholung bei Sky Sport
  • ab 19.30 Uhr: Der große Preis von Brasilien als Wiederholung bei Sky Sport

Dienstag, 17. November 2015

  • ab 05:10 Uhr: Der große Preis von Brasilien als Wiederholung bei ORF

Rennkalender der Formel 1 2015: Alle Grand-Prix-Termine im Überblick

15. November Brasilien GP Sao Paulo
29. November Abu Dhabi GP Yas Marina

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser