MotoGP 2015 - Ergebnisse und Wiederholung der Rennen: Großer Preis von Aragon: Lorenzo vor Rossi bei Motorrad-WM

Der WM-Countdown in der MotoGP-Saison 2015 läuft. Beim Großen Preis von Aragon machte Jorge Lorenzo einige Punkte auf Valentino Rossi gut. Marc Márquez stürzte früh. So sehen Sie die Rennen aller Klassen in der Wiederholung.

Beim Großen Preis von Aragon hatte Jorge Lorenzo die Nase vorn. Bild: dpa

MotoGP 2015 live aus Aragon: Lorenzo macht WM-Punkte auf Rossi gut

Nach dem Chaos-Rennen von Misano ging der Kampf um den Titel auch in der Königsklasse in die nächste Runde. Im fünftletzten Rennen der MotoGP-Saison war vor allem der Druck auf Jorge Lorenzo hoch. Nach seinem Sturz vor zwei Wochen und dem daraus resultierenden Nuller durfte sich der Spanier keinen weiteren Patzer erlauben, um den Anschluss an WM-Leader Valentino Rossi zu halten.

Und der Spanier wurde den Erwartungen vor heimischer Kulisse gerecht. Vom Start weg fuhr Lorenzo ungefährdet zum Sieg. Marc Márquez, der nach dem Start Anschluss zu halten versuchte, stürzte früh, so dass sich die Rennaction auf seinen Teamkollegen Dani Pedrosa konzentrierte, der sich mit Rossi bis zur Zielgeraden ein packendes Duell um den dritten Platz lieferte.

Am Ende musste sich Rossi mit Rang drei begnügen. Lorenzo konnte somit einige WM-Punkte auf den Teamrivalen gut machen und liegt bei vier noch ausstehenden Rennen nun 14 Punkte hinter ihm.

Pos.PunkteFahrerLandTeamMotorradZeit/Rückstand
1 25 Jorge LORENZO SPA Movistar Yamaha MotoGP Yamaha 41'44.933
2 20 Dani PEDROSA SPA Repsol Honda Team Honda +2.683
3 16 Valentino ROSSI ITA Movistar Yamaha MotoGP Yamaha +2.773
4 13 Andrea IANNONE ITA Ducati Team Ducati +7.858
5 11 Andrea DOVIZIOSO ITA Ducati Team Ducati +24.322
6 10 Aleix ESPARGARO SPA Team SUZUKI ECSTAR Suzuki +24.829
7 9 Cal CRUTCHLOW GBR LCR Honda Honda +25.367
8 8 Bradley SMITH GBR Monster Yamaha Tech 3 Yamaha +25.503
9 7 Pol ESPARGARO SPA Monster Yamaha Tech 3 Yamaha +26.452
10 6 Yonny HERNANDEZ COL Octo Pramac Racing Ducati +43.889

Renn-Abbruch in der Moto2: Aegerter verletzt, Rabat gewinnt vor Zarco

Die WM-Entscheidung in der Moto2 muss warten: Beim GP von Aragon musste sich Johann Zarco, der vor dem Rennen mit 93 Punkten führte, seinem Verfolger Tito Rabat deutlich geschlagen geben. In einem Zweikampf bis zur letzten Kurve setzte sich der Spanier gegen Alex Rins durch. Zarco wurde Sechster. Damit hat Rabat rein rechnerisch Motorrad-WM 2015 noch immer die Möglichkeit, sich den Titel in der Moto2 zu holen.

Nach einem Unfall des Schweizers Dominique Aegerter war das Rennen gestoppt worden. Er war mit einem zweiten Fahrer kollidiert und verletzt im Kiesbett liegen geblieben. Derzeit wird der Schweizer im Medical Center behandelt. Den Re-Start beim Großen Preis von Aragon setzte die Rennleitung für 12.45 Uhr an. Die Entscheidung fällt auf einer verkürzten Distanz von 14 Runden.

Pos.PunkteFahrerLandTeamMotorradZeit/Rückstand
1 25 Tito RABAT SPA EG 0,0 Marc VDS Kalex 26'25.125
2 20 Alex RINS SPA Paginas Amarillas HP 40 Kalex +0.096
3 16 Sam LOWES GBR Speed Up Racing Speed Up +5.364
4 13 Jonas FOLGER GER AGR Team Kalex +7.363
5 11 Thomas LUTHI SWI Derendinger Racing Interwetten Kalex +16.723
6 10 Johann ZARCO FRA Ajo Motorsport Kalex +16.989
7 9 Hafizh SYAHRIN MAL Petronas Raceline Malaysia Kalex +17.086
8 8 Takaaki NAKAGAMI JPN IDEMITSU Honda Team Asia Kalex +18.056
9 7 Simone CORSI ITA Forward Racing Kalex +18.658
10 6 Lorenzo BALDASSARRI ITA Forward Racing Kalex +19.656

Ergebnisse Motorrad-WM 2015: Oliveria siegt, WM-Leader Kent stürzt

Spannung bis zur letzten Rennen gab's auch im Moto3-Rennen. Beim Großen Preis von Aragon spielten sich dort kurz vor der Ziellinie noch wahre Dramen ab. Bei trockenen Bedingungen hatte sich bis zuletzt eine große Führungsgruppe um die vorderen Platzierungen gestritten - mit Folgen. Enea Bastianini, Zweiter in der WM, fuhr Brad Binder ins Heck. WM-Leader Danny Kent stürzte selbstverschuldet. Strahlender Sieger wurde Miguel Oliveira. Der Deutsche Philipp Öttl wurde sehr guter Fünfter.

Pos.PunkteFahrerLandTeamMotorradZeit/Rückstand
1 25 Miguel OLIVEIRA POR Red Bull KTM Ajo KTM 39'54.343
2 20 Jorge NAVARRO SPA Estrella Galicia 0,0 Honda +0.193
3 16 Romano FENATI ITA SKY Racing Team VR46 KTM +1.505
4 13 Efren VAZQUEZ SPA Leopard Racing Honda +1.792
5 11 Philipp OETTL GER Schedl GP Racing KTM +2.466
6 10 Niccolò ANTONELLI ITA Ongetta-Rivacold Honda +4.903
7 9 Jorge MARTIN SPA MAPFRE Team MAHINDRA Mahindra +6.512
8 8 Alexis MASBOU FRA SAXOPRINT RTG Honda +15.746
9 7 Andrea MIGNO ITA SKY Racing Team VR46 KTM +15.884
10 6 Hiroki ONO JPN Leopard Racing Honda +15.775

MotoGP, Moto2 und Moto3 aus Assen live bei Eurosport und im Live-Stream (Eurosportplayer)

Wer den Großen Preis der Aragon live im TV verfolgen will, ist bei Eurosport an der richtigen Adresse. Der Sportsender überträgt das dritte Spanien-Rennen der Motorrad-WM 2015 im Free-TV mit den Trainingssessions und Rennen aller drei Klassen. Am Samstag (26.09.) geht es bereits los mit den Qualifyings, am Sonntag (27.09.) werden dann die Rennentscheidungen der Moto3, Moto2 und MotoGP gezeigt.

Tag

Uhrzeit

Session

Samstag, 26.09.2015

09:00 - 09:45

Freies Training der Moto3

09:45 - 10:45

Freies Training der MotoGP

 

10:45 - 11:45

Freies Training der Moto2

 

11:45 - 12:30

Vorberichte zu den Qualifyings

 

12:30 - 13:30

Qualifying der Moto3

 

13:30 - 15:00

Qualifying der MotoGP

 

15:00 - 16:00

Qualifying der Moto2

Sonntag, 27.09.2015

10:30 - 11:00

Vorberichte zu den Rennen

 

11:00 - 12:15

Rennen der Moto3

 

12:15 - 13:45

Rennen der Moto2

 

13:45 - 15:00

Rennen der MotoGP

Kabel Deutschland TV
Fernsehen mit Kabel Deutschland: digital, HD, mit großer Auswahl, zeitversetztem Fernsehen und bis zu 200h Stunden Aufnahmezeit mit dem Digitalen HD-Video-Rekorder.

Auch im Internet ist die MotoGP empfangbar. Mit dem Eurosportplayer (6,99 Euro pro Monat) können Sie nicht nur alle Trainings, Qualifyings und Rennen verfolgen, sondern diese auch aus verschiedenen Kameraperspektiven betrachten. Zudem gibt es die Sessions der Moto3, Moto2 und MotoGP im Nachgang auch als Videos zu sehen. Alternativ bietet die offizielle Seite der MotoGP ein Streaming. Doch auch dieses ist kostenpflichtig.

Großer Preis von Aragon 2015: Die Wiederholung der Rennen des Motorrad-Grand-Prix (MotoGP) aus Alcaniz

Wer die Rennaction in Aragon verpasst hat, kann sich alle Läufe auf Eurosport noch einmal ganz bequem in der Wiederholung ansehen. Außerdem verfügt der Eurosportplayer über ein umfangreiches Videoarchiv - mit allen Rennen in voller Länge. Die Aufzeichungstermine finden Sie hier in der Übersicht:

Samstag:

  • 17:00 - 17:30: Qualifying der Moto3
  • 19:45 - 20:15: Qualifying der MotoGP
  • 20:15 - 20:45: Qualifying der Moto2

Sonntag:

  • 19:45 - 20:15: Rennen der Moto2
  • 20:15 - 21:00: Rennen der MotoGP

Montag:

  • 19:15 - 20:00 Uhr: Rennen der Moto3
  • 20:00 - 20:45 Uhr: Rennen der Moto2
  • 20:45 - 21:30 Uhr: Rennen der MotoGP

Alle Renntermine der Motorrad-WM (MotoGP) 2015 im Überblick

Rennen

Datum und Uhrzeit (MESZ)

Losail, Katar

29. März, 20.00 Uhr

Austin, USA

12. April, 21.00 Uhr

Termas de Rio Honoo, Argentinien

19. April, 21.00 Uhr

Jerez, Spanien

3. Mai, 14.00 Uhr

Le Mans, Frankreich

17. Mai, 14.00 Uhr

Mugello, Italien

31. Mai, 14.00 Uhr

Barcelona, Katalonien

14. Juni, 14.00 Uhr

Assen, Niederlande

27, Juni, 14.00 Uhr

Sachsenring, Deutschland

12. Juli, 14.00 Uhr

Indianapolis, USA

9. August, 20.00 Uhr

Brünn, Tschechien

16. August, 20.00 Uhr

Silverstone, Großbritannien

30. August, 14.00 Uhr

Misano, San Marino

13. September, 14.00 Uhr

Alcaniz, Aragonien

27. September, 14.00 Uhr

Motegi, Japan

11. Oktober, 7.00 Uhr

Philip Island, Australien

18. Oktober, 7.00 Uhr

Sepang, Malaysia

25. Oktober, 8.00 Uhr

Valencia, Spanien

8. November, 14.00 Uhr

FOTOS: Rossi, Marquez, Lorenzo Die Gesichter der MotoGP
zurück Weiter Er ist der Star der MotoGP-Szene: Valentino Rossi. Der Italiener hat neun Weltmeistertitel eingefahren, sieben davon in der Königsklasse. (Foto) Foto: dpa/Ettore Ferrari Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser