Formel 1 2015 in der Wiederholung sehen: Hamilton siegt in Suzuka, Vettel erneut auf dem Podium

Nach seinem Ausfall vor einer Woche konnte Weltmeister Lewis Hamilton beim Großen Preis von Japan 2015 wieder glänzen. Er fuhr vor Rosberg und Vettel ungefährdet zum Sieg. So sehen Sie das Rennen von Suzuka als Wiederholung.

Formel 1 in Suzuka: Sebastian Vettel kann mit Platz 3 zufrieden sein. Bild: dpa

Großer Preis von Japan: Hamilton siegt souverän vor Rosberg und Vettel

Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Japan gewonnen. Der britische Mercedes-Pilot verwies am Sonntag in Suzuka seinen deutschen Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Hesse Sebastian Vettel im Ferrari. Hamilton hatte den von Platz eins gestarteten Rosberg schon in der ersten Kurve überholt und war danach souverän zu seinem achten Erfolg in dieser Saison gefahren.

In der Gesamtwertung liegt der Titelverteidiger nun 48 Punkte vor Rosberg und 59 Zähler vor Vettel. Der Rheinländer Nico Hülkenberg beendete den 14. von 19 Saisonläufen als Sechster.

Lesen Sie hier: Das sind die heißen Schlitten der Formel-1-Fahrer.

Formel 1-Rennen in Suzuka verpasst? So sehen Sie die Formel 1 2015 im TV als Wiederholung (Sky/Sport 1)

Wer das Rennen der Formel 1 in Suzuka verpasst haben sollte, muss auf eine RTL-Wiederholung verzichten. Bei RTL Inside gibt es jedoch alles Highlights als Video on demand. Sky und auch Sport 1 zeigen das Qualifying bzw. Rennen in voller Länge oder in der Zusammenfassung zudem noch einmal als Wiederholung im TV. Hier ein Überblick:

Samstag, 26. September 2015

  • 15.45, 19.15, 21.15, 23.00 Uhr: Qualifying Wiederholung bei Sky Sport
  • 16:30 Uhr: Qualifying Zusammenfassung bei Sport 1

Sonntag, 27. September 2015

  • 09.30, 14.00 Uhr: Rennen Wiederholung bei Sky Sport
  • 20.45 Uhr: Rennen Zusammenfassung bei Sport 1

F1-Rennen im Zeichen von Jules Bianchi: Tödlicher Unfall in Suzuka ist ein Jahr her

Sportlich ging beim Großen Preis von Japan der Kampf um die Formel-1-Weltmeistermeisterschaft weiter. Das Rennen in Suzuka wird aber auch im Zeichen des Unfalls von Jules Bianchi vor einem Jahr stehen. Zudem mutmaßten britische Medien über die Bekanntgabe des Karriereendes eines ehemaligen Weltmeisters. Die Rücktrittsgerüchte um Jenson Button, derzeit 18. im WM-Klassement, halten sich hartnäckig. Offiziell ist aber noch nichts.

Tödlich verunglückte Piloten an Grand-Prix-Wochenenden
Formel 1
zurück Weiter

1 von 27

Rennkalender der Formel 1 2015: Alle Grand-Prix-Termine im Überblick

Datum Grand Prix Ort
15. März Australien GP Melbourne
29. März Malaysia GP Sepang
12. April China GP Shanghai
19. April Bahrain GP Sakhir
10. Mai Spanien GP Barcelona
24. Mai Monaco GP Monte Carlo
7. Juni Kanada GP Montreal
21. Juni Österreich GP Spielberg
5. Juli Großbritannien GP Silverstone
26. Juli Ungarn GP Budapest
23. August Belgien GP Spa-Francorchamps
6. September Italien GP Monza
20. September Singapur GP Marina Bay
27. September Japan GP Suzuka
11. Oktober Russland GP Sochi
25. Oktober USA GP Austin
1. November Mexiko GP Mexico City
15. November Brasilien GP Sao Paulo
29. November Abu Dhabi GP Yas Marina

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser