US Open 2015 im Live-Stream und TV sehen: Geschafft! Federer folgt Djokovic ins US-Open-Endspiel

Es wurde wieder ein Tennis-Fest für die Schweiz: Roger Federer konnte sich gegen Stan Wawrinka im Halbfinale der US Open locker durchsetzen. Wie Sie die US Open 2015 im TV und Live-Stream verfolgen, erfahren Sie hier.

Wird Roger Federer im Finale triumphieren? Bild: Justin Lane/dpa

US Open 2015: Federer folgt Djokovic ins US-Open-Endspiel - Erfolg über Wawrinka

Der fünfmalige Sieger Roger Federer und der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic bestreiten das Finale bei den US Open. Damit kommt es am Sonntag zur Revanche für das Endspiel in Wimbledon, das Djokovic vor zwei Monaten gewonnen hatte. Federer ließ French-Open-Champion Stan Wawrinka im Schweizer Halbfinal-Duell am Freitag (Ortszeit) beim 6:3, 6:4, 6:1 keine Chance. Damit steht der 34-Jährige erstmals seit 2009 wieder im Finale von New York und kann dort seinen 18. Grand-Slam-Titel holen. Zuvor siegte Djokovic 6:0, 6:1, 6:2 gegen Titelverteidiger Marin Cilic. Der Kroate war allerdings durch eine Knöchelverletzung gehandicapt.

FOTOS: Wimbledon 2014 Die sexy Rasen-Hasen

So sehen Sie die US Open 2015 im Live-Stream

Wenn Sie die US Open zum Beispiel via PC, Tablet oder Smartphone sehen möchten, sendet die Seite usopen.org auch einen Live-Stream. Außerdem bieten sich die Streaming-Portale Zattoo oder Magine TV an.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/jko/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser