Van der Vaart und Sabia Boulahrouz: Schwanger? Verhindert das Baby ihre Trennung?

Bisher wurde heftig darüber spekuliert, ob sich Rafael van der Vaart und seine Freundin Sabia Boulahrouz getrennt haben. Nun ist Sabia angeblich schwanger und erwartet ein Baby. Soll das Kind etwa die Beziehung vor dem Aus retten?

Erwarten Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz Nachwuchs? Bild: Marcus Brandt/dpa

Diese Meldung kam absolut unverhofft: Wie die Zeitschrift "Exklusive!" berichtet, sollen die Zeichen bei Rafael van der Vaart und seiner Freundin Sabia Boulahrouz keineswegs auf Trennung stehen. Stattdessen platzte das Blatt mit der Schlagzeile raus, dass der Ex-HSV-Kicker und Sabia ein gemeinsames Kind erwarten würden. Sabia sei im zweiten Monat schwanger.

Lesen Sie hier: Rafael van der Vaart: Ex-HSV-Star turtelt am Strand fremd!

Sabia Boulahrouz schwanger? Keine Trennung von Rafael van der Vaart?

Bisher wurde heftig darüber spekuliert, ob das vermeintliche Liebes-Aus mit van der Vaarts Wechsel vom Hamburger SV zum spanischen Erstligisten Betis Sevilla zusammenhängen könnte. "Sie hat hoch gepokert, hätte es lieber gehabt, wenn Rafael für einen anderen Club spielt. Am liebsten in London oder Paris. Sie hat wohl nicht damit gerechnet, dass er das durchzieht und sich trennt", zitierte zum Beispiel "Bunte Online" eine namentlich nicht genannte Freundin der Familie.

VIDEO: Gerüchte bestätigt: Sabia ist im 2. Monat schwanger!
Video: RTL

Zeitschrift behauptet: Sabia ist schwanger - und will deshalb nicht fliegen

Und jetzt plötzlich ein Baby? Angeblich sei das der Grund, warum Sabia nicht gemeinsam mit Rafael nach Spanien gereist ist. Sie soll sich - nach ihrer Fehlgeburt 2013 - in Behandlung der Ärzte befinden, denen sie vertraut, will ein Bekannter "Exklusive!" verraten haben. Außerdem will Sabia aus Sicherheitsgründen nicht fliegen. Mittlerweile will das auch die "Bild" bestätigt wissen, "Bunte Online" schreibt indes, dass Sabia beim Verlassen einer Arztklinik gesichtet wurde.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz: Rettet ein Baby ihre Beziehung?

Und dennoch wollen die Trennungsgerüchte um das Paar Boulahrouz/van der Vaart nicht abreißen. Die "Bild" stellt sogar die Frage, ob ein gemeinsames Baby die möglicherweise vorhandenen Beziehungsprobleme der beiden kitten kann. Und was sagen Sabia und Rafael zu der verwirrenden Situation? Nichts! Die halten sich bedeckt. Auf einen Kommentar wartet man zurzeit vergebens.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser