Beachvolleyball-WM bis 05.07. 2015: Live! Alle deutschen Spiele in der TV-Übertragung verfolgen

Die Beachvolleyball WM 2015 in den Niederlanden findet vom 26. Juni bis 5. Juli in Den Haag, Amsterdam, Rotterdam und Apeldoorn statt. Lesen Sie hier alles zu den deutschen Teams, zum Spielplan und zur Live-Übertragung der Wettkämpfe.

Das deutsche Beachvolleyball-Team Katrin Holtwick (l) und Ilka Semmler. Bild: picture-alliance / dpa / Oliver Mehlis

Insgesamt sind bei der Beachvolleyball WM 2015 bei den Herren und Damen jeweils 48 Teams aus aller Welt am Start. Deutschland ist bei den Frauen mit vier Teams dabei, bei den Herren gehen zwei Teams auf Titeljagd.

Die deutschen Teams bei der Beachvolleyball-WM 2015 in den Niederlanden

Karla Borger und Britta Büthe sind amtierende Vize-Weltmeisterinnen, Jonathan Erdmann und Kay Matysik holten bei der zurückliegenden Beachvolleyball WM Bronze und streben in den Niederlanden ein ähnlich gutes Ergebnis an. Zum erweiterten Favoritenkreis bei den Frauen gehört aus deutscher Sicht auch das Duo Katrin Holtwick und Ilka Semmler. Die weiteren deutschen Teams bei der Beachvolleyball-WM 2015 in den Niederlanden sind Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif bei den Herren sowie Chantal Laboureur und Julia Sude bzw. Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bei den Frauen.

Die deutschen Teams im Überblick

Frauen

Karla Borger und Britta Büthe
Katrin Holtwick und Ilka Semmler
Chantal Laboureur und Julia Sude
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst

Männer

Jonathan Erdmann und Kay Matysik
Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif

Beachvolleyball-WM 2015 im Live-Stream

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie viele weitere Partien werden per Live-Stream im Internet von Sportdeutschland.TV übertragen, dem offiziellen Sender des DOSB.

Auch interessant: Das sind die bestverdienenden Sportler der Welt.

Spielplan (deutsche Begegnungen)

Samstag, 27. Juni (Gruppenphase)

Rotterdam:
14:00 Uhr Walkenhorst/Windscheif gegen Virgen/Onitiveros (MEX)
18:00 Uhr Holtwick/Semmler gegen Gomez/Nieto (URU)

Amsterdam:
15:00 Uhr Laboureur/Sude gegen Pata/Matauatu(VAN)

Sonntag, 28. Juni (Gruppenphase)

Amsterdam:
11:00 Uhr Laboureur/Sude gegen Boucheta/Bayou (ALG)
12:00 Uhr Borger/Büthe gegen Agera/Eyetsonetan (NGR)

Den Haag:
11:30 Uhr Erdmann/Matysik gegen Goldschmidt/Williams (RSA)

Apeldoorn:
15:00 Uhr Ludwig/Walkenhorst gegen Cope/Alfaro (CRI)

Rotterdam:
19:00 Uhr Holtwick/Semmler gegen Olaya/Nori (VEN)

Montag, 29. Juni (Gruppenphase)

Apeldoorn:
10:00 Uhr Ludwig/Walkenhorst gegen Baran/Gruszczynska (POL)

Den Haag:
11:30 Uhr Erdmann/Matysik gegen Krou/Rowlandson (FRA)

Rotterdam:
14:00 Uhr Walkenhorst/Windscheif gegen Naceur. Ma/Belhaj.C (TUN)
18:00 Uhr Holtwick/Semmler gegen Bonnerova/Hermannova (CZE)

Amsterdam:
14:00 Uhr Borger/Büthe gegen Ukolova/Birlova (RUS)
20:00 Uhr Laboureur/Sude gegen Antonelli/Juliana (BRA)

Dienstag, 30. Juni (Gruppenphase)

Amsterdam:
12:00 Uhr Borger/Büthe gegen Fendrick/Sweat (USA)

Apeldoorn:
12:00 Uhr Ludwig/Walkenhorst gegen Dubovcova/Nestarcova (SVK)

Rotterdam:
19:00 Uhr Walkenhorst/Windscheif gegen Pedro/Evandro (BRA)

Den Haag:
20:45 Uhr Erdmann/Matysik gegen Saxton/Schalk (CAN)

Mittwoch, 1. Juli (K.o.-Runde)

Beginn der K.o.-Runde mit 32 Teams

Donnerstag, 2. Juli (K.o.-Runde)

Achtel- und Viertelfinalspiele

Freitag, 3. Juli

Session I 19:30 - 22:00 Halbfinalspiele Frauen

Samstag, 4. Juli

Session I 12:00 - 14:00 Halbfinalspiele Männer
Session II 18:30 - 21:30 Finalspiele Frauen, anschließend Siegerehrung

Sonntag, 5. Juli

Session 18:30 - 21:30 Finalspiele Männer, anschließend Siegerehrung

Modus und Preisgeld bei der Beachvolleyball-WM 2015

Die Teams spielen eine Vorrunde in zwölf Gruppen zu je vier Mannschaften. Alle Gruppensieger und -zweiten sowie die acht besten Gruppendritten qualifizieren sich für die Runde der letzten 32. Ab dieser Runde wird im K.o.-System gespielt. Insgesamt wird bei der Beachvolleyball-WM 2015 ein Preisgeld in Höhe von einer Million Euro ausgeschüttet. Alleine die beiden Sieger bei den Frauen und Herren erhalten jeweils 70.000 Euro pro Team.

Auch interessant: Volltreffer! Die Fußball-Traumfrauen der WM.

FOTOS: Sexy Volleyballerinnen Ballartistinnen mit Modelmaßen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser