Alpine Ski WM 2015: Super-Kombination im Live-Stream und im TV

Die alpine Ski-WM in Vail und Beaver Creek ging auch am 09. Februar 2015 weiter. Die Superkombination der Damen stand auf dem Programm. Alle Infos zur TV-Übertragung, Live-Stream und Ergebnissen gibt's hier.

Die Slowenin Tina Maze hat bei der alpinen Ski-WM 2015 in den USA ihre zweite Goldmedaille vor Augen. Die 31-Jährige führt die Alpine Kombination vor dem abschließenden Slalom um 22.15 Uhr MEZ an. Im Torlauf gilt Maze ebenfalls als Weltklasseläuferin. Zweite nach der Abfahrt war mit zwei Hundertstelsekunden Rückstand am Montag die Schweizerin Lara Gut. Die österreichische Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger lag als Dritte knapp eine Viertelsekunde hinter Maze. US-Star Lindsey Vonn hatte angesichts eines Rückstands von 1,31 Sekunden nur noch geringe Chancen auf ihre zweite Medaille bei den Heim-Titelkämpfen. Veronique Hronek war vor dem Slalom gute Zwölfte.

Lesen Sie auch: Felix Neureuther postet Sex-Angebot bei Facebook!

Die Schweizer sind bei der Alpinen Ski-WM 2015 in Vail und Beaver Creek die absoluten Favoriten. Bild: picture-alliance / dpa / Stephan Jansen
VIDEO: Reichelt wird ältester Ski-Weltmeister

Alpine Ski-WM am 9. Februar 2015: Super-Kombination (Slalom und Abfahrt) Damen als TV-Übertragung und Live-Stream (ARD/ZDF/Eurosport)

Die alpine Ski-WM 2015 wird auf ARD, ZDF und Eurosport live übertragen. ARD und ZDF wechseln sich mit der Ausstrahlung der Wettkämpfe in Beaver Creek / Vail ab. In der ersten Woche sendet das ZDF, ab 10. Februar 2015 werden die Rennen im Ersten übertragen. Die Abfahrt und den Slalom der Damen sehen Sie demnach heute im ZDF und bei Eurosport.

09.02.2015, 18.00 Uhr: Super-Kombination Abfahrt Damen - ZDF und Eurosport

09.02.2015, 22.10 Uhr: Super-Kombination Slalom Damen - ZDF und Eurosport

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen.

Die deutschen WM-Alpinen im Kurzporträt
Alpine Ski-WM 2015
zurück Weiter

1 von 12

Das ZDF hat außerdem einen kostenlosen Live-Stream der Ski alpin WM 2015 im Angebot. Eurosport können Sie mit dem Eurosportplayer auch online empfangen. Hierbei können allerdings Kosten anfallen.

Alpine Ski-WM 2015 - Deutschland bisher ohne Medaille

Im Mannschafts-Wettbewerb hat Alpindirektor Maier eine Medaille gefordert, insgesamt sollen es am WM-Ende drei Medaillen sein. Würde sich die Durststrecke fortsetzen, sei das aber auch nichts Ungewöhnliches. "Ich musste bei Weltmeisterschaften schon öfter bis zum letzten oder vorletzten Tag warten, bis die Medaille kam", sagte er. Auch der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, glaubt an einen erfolgreichen Endspurt. "Ich denke, die letzten vier Tage werden sicher die aus deutscher Sicht entscheidenden", sagte der ehemalige DSV-Präsident der Deutschen Presse-Agentur.

Alpine Ski-WM 2015 - Tina Maze mit Riesenchancen

Die Slowenin Tina Maze hat bei der Ski-WM in den USA ihre zweite Goldmedaille vor Augen. Die 31-Jährige führt die Alpine Kombination vor dem abschließenden Slalom um 22.15 Uhr MEZ an. Im Torlauf gilt Maze ebenfalls als Weltklasseläuferin. Zweite nach der Abfahrt war mit zwei Hundertstelsekunden Rückstand am Montag die Schweizerin Lara Gut.

Die österreichische Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger lag als Dritte knapp eine Viertelsekunde hinter Maze. US-Star Lindsey Vonn hatte angesichts eines Rückstands von 1,31 Sekunden nur noch geringe Chancen auf ihre zweite Medaille bei den Heim-Titelkämpfen. Veronique Hronek war vor dem Slalom gute Zwölfte.

VIDEO: "US-Skiteam ist die dominierende Macht"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser