Primera División 22. Spieltag: Real verliert Madrider Stadtduell

Die spanische Primera División geht am 7.2.2015 in den 22. Spieltag. Besonders spannend dürfte für Fußball-Fans die Begegnung von Atlético Madrid gegen Real Madrid werden. So sehen Sie den Kampf der Lokalrivalen im Live-Stream bei Laola1.tv und im Live-Ticker.

Wird Cristiano Ronaldo auch an diesem Samstag jubeln können? Bild: dpa

Atlético Madrid - Real Madrid 2015 am 7. Februar: 0:4-Pleite bei Atlético

Real Madrid hat das Top-Spiel der spanischen Primera Division beim Meister und Stadtrivalen Atlético deutlich verloren. Auch der nach einer Rot-Sperre zurückgekehrte Superstar Cristiano Ronaldo sowie die deutschen Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira konnten am Samstag das bittere 0:4 (0:2) nicht verhindern.

Tiago (14.), Saul Niguez (18.), Antoine Griezmann (67.) und der ehemalige Bayern-Stürmer Mario Mandzukic (89.) trafen für die Gastgeber im Vicente-Calderón-Stadion. Real wartet seit sechs Pflichtspielen auf einen Sieg gegen den Angstgegner aus dem Süden Madrids.

Allerdings trat der Champions-League-Sieger Real stark ersatzgeschwächt an. Es fehlten die verletzten Sergio Ramos und James Rodríguez. Außenverteidiger Marcelo war gelb-gesperrt. Luka Modric, Fabio Coentrão und Pepe sind schon seit längerem wegen Blessuren nicht dabei.

In der Tabelle bleibt Real (54 Punkte) auch nach dem 22. Spieltag an der Spitze. Allerdings beträgt der Abstand zum Dritten Atlético (50) nur noch vier Zähler. Der FC Barcelona (50) kann am Sonntag mit einem Sieg bei Athletic Bilbao bis auf einen Punkt an Real heranrücken.

Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte
Rekordverdächtig
zurück Weiter

1 von 14

Lesen Sie auch: Nach Trennung von Irina Shayk - Ist das Cristiano Ronaldos Neue?

FOTOS: WM 2014 Die heißesten Sportreporterinnen der Welt
zurück Weiter Jale Berahimi (Costa Rica) (Foto) Foto: screenshot news.de (Twitter) Kamera

Atlético Madrid - Real Madrid2015 im kostenlosen Live-Stream bei Laola1.tv und im Live-Ticker; Highlights bei Laola1.tv

Atlético Madrid - Real Madridim Live-Stream: In Deutschland und in Österreich ist die Partie zwischen Atlético Madrid und Real Madrid beim Internet-Sportkanal Laola1.tv zu sehen - live und gratis. Ab 16 Uhr überträgt der österreichische Kanal live im Stream aus dem Estadio Vicente Calderón. Bei Laola1.tv. finden Sie auch jede Menge weitere Videos und Vorberichte.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen

Atlético Madrid - Real Madrid im Live-Ticker: Falls Sie unterwegs sind oder das Spiel parallel zum Stream im Ticker verfolgen wollen, empfehlen wir Ihnen den news.de-Liveticker.

VIDEO: Cristiano Ronaldo überrascht kleinen Fan

Atlético Madrid - Real Madrid 2015: Anstoß, Beginn, Aufstellungen, Schiedsrichter

Die möglichen Aufstellungen sind wie folgt:

Atlético Madrid: Moya – Jesus Gámez, Giménez, Godín, Siqueira – Saul Niguez, Tiago, Koke – Raúl García, Mandzukic, Griezmann

Real Madrid: Casillas – Arbeloa, Varane, Nacho, Fabio Coentrao – Khedira, Kroos, Isco – Bale, Benzema, Ronaldo

Anstoß: 16 Uhr

Schiedsrichter: David Fernandez

Stadion: Estadio Vicente Calderón in Madrid

Atlético Madrid - Real Madrid 7. Februar 2015: aktuelle Tabelle spanische Primera División

1 Real Madrid 54
2 Barcelona 50
3 Atlético Madrid 47
4 Sevilla 42
5 Valencia 41
6 Villarreal 38
7 Malaga 35
8 Eibar 27
9 Espanyol 26
10 Celta Vigo 24
11 Bilbao 23
12 Rayo Vallecano 23
13 Real Sociedad 22
14 La Coruña 21
15 Getafe 20
16 Almeria 19
17 Cordoba 18
18 Granada 18
19 Elche 17
20 Levante 16

FOTOS: Sexy Wags Die heißesten Spielerfrauen der WM 2014

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fro/zij/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser