04.02.2015, 09.59 Uhr

Kinder? Hochzeit? Nein Danke!: Nicole Scherzinger trennt sich (mal wieder) von Lewis Hamilton

Nicole Scherzinger hat es mal wieder getan. Zum wiederholten Male trennte sich die Sängerin von ihrem Freund und mittlerweile Verlobten Lewis Hamilton. Nur der Grund scheint diesmal ein anderer. Ein Comback soll es dieses Mal nicht geben.

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger kurz nach ihrer Verlobung. Bild: Joel Ryan/Invision/AP/spot on news

Aus und vorbei: Nicole Scherzinger (36, "Right There") hat sich mal wieder von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) getrennt. Das berichtet die britische Zeitung "The Sun". Der Grund für die Trennung: Der Rennfahrer soll sich geweigert haben, seine Freundin zu heiraten. Bereits während der Feiertage soll es dem Blatt zufolge zwischen den beiden gekriselt haben.

Lesen Sie auch: Scherzinger und Hamilton bei Schäferstündchen erwischt

Die Rituale der Rennfahrer
Talismane und Marotten
zurück Weiter

1 von 9

Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton mal wieder getrennt

Jetzt sei alles aus, und zwar unwiderruflich. "Nicole hat endgültig genug von ihm", erklärte ein Insider der Zeitung. Sie fühle sich derzeit komplett entwurzelt und um ihrer Zukunft beraubt. "Sie haben monatelang gekämpft, aber in letzter Zeit wurde alles nur noch schlimmer", berichtet der nahe Freund der Familie weiter.

Lesen Sie auch: Ist das Cristiano Ronaldos Neue?

Ehe im Ar***: Katie Price wollte keinen Analverkehr

FOTOS: Ungeoutete Stars Diese Herren sind angeblich schwul

Heirats-Wirr-Warr bei Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton

Der damalige Grund: Scherzinger regte sich über ein Interview ihres Partners auf, in dem er darüber berichtete, dass er sie gerne in naher Zukunft heiraten möchte. Das war Scherzinger damals zu viel: Sie fühlte sich unter Druck gesetzt und beendete die Beziehung kurzerhand. Insgesamt waren die beiden über sieben Jahre lang ein Paar.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser