CL-Saison 2014/2015: Champions League Auslosung Achtelfinale: Spielplan+TV-Übertragung

Die Achtelfinal-Paarungen der Champions League 2014/2015 stehen fest: FC Bayern München - Schachtjor Donezk, FC Schalke 04 - Titelverteidiger Real Madrid, Borussia Dortmund - Juventus Turin, Bayer Leverkusen - Atlético Madrid. Alle Infos zu Spielplan, Terminen und TV-Übertragungen bei Sky und ZDF sowie zum Europa League Spielplan.

Auslosung für Achtelfinale der Uefa Champions League live. Bild: dpa

Am Montag, 15. Dezember 2014, wurden die Begegnungen für das Champions League Achtelfinale in der Saision 2014/2015 ausgelost. Alle vier qualifizierten Bundesligisten sind mit dabei. Minutenprotokoll: So lief die CL-Auslosung der Achtelfinals 2014/2015.

Champions League Achtelfinale 2015: Die Gegner der Bundesligisten

Der FC Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League gegen Schachtjor Donezk antreten. Das ergab die Auslosung am Montag durch die Europäische Fußball-Union in Nyon. Der deutsche Rekordchampion hat im Europapokal bislang noch nie gegen den aktuellen ukrainischen Serien-Meister gespielt. Das Heimspiel von Schachtjor wird nicht in Donezk, sondern wegen der Ukraine-Krise in Lwiw (Lemberg) ausgetragen.

Die drei weiteren deutschen Teilnehmer erwischten namhaftere Gegner. Der FC Schalke 04 muss gegen Titelverteidiger Real Madrid mit den deutschen Nationalspielern Toni Kroos und Sami Khedira antreten. Borussia Dortmund bekommt es wie 1997 beim erfolgreichen Finale mit dem italienischen Traditionsclub und Serie-A-Spitzenreiter Juventus Turin zu tun. Bayer Leverkusen bestreitet die erste K.o.-Runde gegen den spanischen Meister Atlético Madrid.

Vor allem die Partien Paris St. Germain gegen den FC Chelsea und Manchester City gegen den FC Barcelona sind weitere Fußball-Höhepunkte.

Champions League Achtelfinale 2015: Spielplan + TV-Übertragung

Die Termine für die Achtelfinalbegegnungen der Uefa Champions League sind am 17. und 18. und am 24. und 25. Februar. Die Rückspiele sind für den 10. und 11. sowie den 17. und 18. März angesetzt. Alle Spiele sind live in TV und Stream bei Sky zu sehen. Vier CL-Achtelfinals 2015 zeigt das ZDF live im Free-TV und kostenlos im Live-Stream.

Hinspiele:

Dienstag, 17.02.2015:

Paris St. Germain - FC Chelsea 20.45

Schachtjor Donezk - Bayern München 20.45

Mittwoch, 18.02.2015:

FC Schalke 04 - Real Madrid 20.45 (live im ZDF)

FC Basel - FC Porto 20.45

Dienstag, 24.02.2015:

Manchester City - FC Barcelona 20.45

Juventus Turin - Borussia Dortmund 20.45

Mittwoch, 25.02.2015:

Bayer Leverkusen - Atlético Madrid 20.45 (live im ZDF)

FC Arsenal - AS Monaco 20.45

Rückspiele:

Dienstag, 10.03.2015:

Real Madrid - FC Schalke 04 20.45

FC Porto - FC Basel 20.45

Mittwoch, 11.03.2015:

FC Chelsea - Paris St. Germain 20.45

Bayern München - Schachtjor Donezk 20.45 (live im ZDF)

Dienstag, 17.03.2015:

Atlético Madrid - Bayer Leverkusen 20.45

AS Monaco - FC Arsenal 20.45

Mittwoch, 18.03.2015:

FC Barcelona - Manchester City 20.45

Borussia Dortmund - Juventus Turin 20.45(live im ZDF)

FOTOS: WM 2014 Die heißesten Sportreporterinnen der Welt
zurück Weiter Jale Berahimi (Costa Rica) (Foto) Foto: screenshot news.de (Twitter) Kamera

CL-Spielplan für Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale - und CL-Finale 2015 in Berlin

Viertelfinale: Hinspiele 14./15. April - Rückspiele 21./22. April

Halbfinale: 5./6. Mai - 12./13. Mai

Das CL-Finale 2015 findet am 6. Juni im Berliner Olympiastadion statt.

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen

Europa League 2014/2015: Spielplan Achtelfinale

Schwere Lose für deutsche Europa-League-Starter: Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat für die erste K.o.-Runde der Europa League ein hartes Los erwischt. Die Gladbacher bekommen es mit Titelverteidiger FC Sevilla zu tun. Das ergab die Auslosung in Nyon. Der VfL Wolfsburg trifft in der Runde der letzten 32 Mannschaften auf Sporting Lissabon, das in der Champions League in der Gruppe mit dem FC Schalke 04 Dritter geworden und in die Europa League abgestiegen war. Die Teilnehmer des Achtelfinals werden am 19. und 26. Februar ermittelt.

1/16-Finale (Hinspiele 19. Feb. - Rückspiele 26. Feb.:

Young Boys Bern - FC Everton

FC Turin - Athletic Bilbao

FC Sevilla - Bor. Mönchengladbach

VfL Wolfsburg - Sporting Lissabon

Ajax Amsterdam - Legia Warschau

Aalborg BK - FC Brügge

RSC Anderlecht - Dynamo Moskau

Dnjepr Dnjepropetrowsk - Olympiakos Piräus

Trabzonspor - SSC Neapel

EA Guingamp - Dynamo Kiew

FC Villarreal - FC Salzburg

AS Rom - Feyenoord Rotterdam

PSV Eindhoven - Zenit St. Petersburg

FC Liverpool - Besiktas Istanbul

Tottenham Hotspur - AC Florenz

Celtic Glasgow - Inter Mailand

Weitere Termine: Achtelfinale: Hinspiele 12. März - Rückspiele 19. März Viertelfinale: 16. April - 23. April Halbfinale: 7. Mai - 14. Mai Finale: 27. Mai in Warschau

CL-Achtelfinale 2015: Die Gegner der deutschen Mannschaften im Check

Bayern München-Gegner SCHACHTJOR DONEZK:

Gründungsjahr: 1936

Nationale Titel: 9 Mal Meister, 13 Mal Pokalsieger (4 Mal davon in der UdSSR)

Europapokal-Titel: UEFA-Cup-Sieger 2009

Trainer: Mircea Lucescu

Stars: Luiz Adriano, Alex Teixeira, Darijo Srna

Stadion/Plätze: Arena Lwiw/34 900

Europacup-Bilanz gegen FC Bayern: Erstes Aufeinandertreffen im Europapokal zwischen dem FCB und Donezk!

FOTOS: Sexy Wags Die heißesten Spielerfrauen der WM 2014

Borussia Dortmund-Gegner JUVENTUS TURIN:

Gründungsjahr: 1897

Nationale Titel: 30 Mal Meister, 9 Mal Pokalsieger

Europapokal-Titel: 2 Mal Sieger im Landesmeister-Cup/Champions League, 2 Mal Europapokal der Pokalsieger, 3 Mal Sieger Messe/UEFA-Pokal, 2 Mal Supercupsieger, 2 Mal Weltpokalsieger

Trainer: Massimiliano Allegri

Stars: Gianluigi Buffon, Andrea Pirlo, Arturo Vidal

Stadion/Plätze: Juventus Arena/41 000

Europacup-Bilanz gegen Borussia Dortmund: 4 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen

Schalke 04-Gegner REAL MADRID:

Gründungsjahr: 1902

Nationale Titel: 32 Mal Meister, 19 Mal Pokalsieger

Europapokal-Titel: 10 Mal Sieger im Landesmeister-Cup/Champions League, 2 Mal Sieger UEFA-Cup, 2 Mal Sieger UEFA-Supercup

Trainer: Carlo Ancelotti

Stars: Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Toni Kroos

Stadion/Plätze: Santiagio Bernabéu/80 400

Europacup-Bilanz gegen Schalke 04: 2 Siege - 0 Remis - 0 Niederlagen

Leverkusen-Gegner ATLÉTICO MADRID

Gründungsjahr: 1903

Nationale Titel: 10 Mal Meister, 10 Mal Pokalsieger

Europapokal-Titel: 1 Mal Sieger im Europapokal der Pokalsieger, 2 Mal Sieger UEFA-Cup, 2 Mal Sieger UEFA-Supercup, 1 Mal Weltpokalsieger

Trainer: Diego Simeone

Stars: Mario Mandzukic, Antoine Griezmann, Koke

Stadion/Plätze: Vincente Valderon/54 851

Bilanz gegen Leverkusen: 0 Siege - 2 Unentschieden - 0 Niederlagen

So verfolgen Sie die Uefa Champions League im Free-TV und online im Netz.

VIDEO: "Maximalziel erreicht"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser