Zweite Fußball-Bundesliga 2014/15: 2. Liga: Nürnberg konterstark gegen Kaiserslautern!

Der 1. FC Nürnberg besiegt Kaiserslautern mit 3:2. Der Club nutzte seine Chancen und glänzte mit konterstarken Fußball gegen Kaiserslautern. Damit verschaffte sich der 1. FC Luft im Tabellenkeller. Alle Infos aus der 2. Fußball-Bundesliga zu Übertragungen live in TV, Live-Stream, Ticker, Radio sowie in der Zusammenfassung und zum Spielplan.

Düsseldorfs Coach Oliver Reck tritt gegen RB Leipzig an. Bild: Roland Weihrauch/dpa

2. Liga live: Nürnberg vs. Kaiserslautern im TV bei Sport 1 und im Live-Stream online

Die Partie am Montag mit dem 1. FC Nürnberg gegen FC Kaiserslautern wird ab 19.45 Uhr bei Hattrick auf Sport 1 live im Free-TV gezeigt. Fall Sie das Spiel der 2. Liga im Live-Stream verfolgen möchten, gibt es für Sie die Möglichkeit entweder kostenpflichtig via SkyGo oder kostenlos auf dem Portal magine.com das ganze Spiel in voller Länge zu sehen.

2. Liga 2014/15: Spielplan, Ergebnisse in der Übersicht und Tabelle

Freitag, 26.09.2014, 18.30 Uhr

Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen 2:1

1860 München - SpVgg Greuther Fürth 2:0

Erzgebirge Aue - VfR Aalen 1:0

Samstag, 27.09.2014, 13 Uhr

Karlsruher SC - FC Ingolstadt 04 0:1

1. FC Union Berlin - SV Darmstadt 98 1:1

Sonntag, 28.09.2014, 13.30 Uhr

Fortuna Düsseldorf - RasenBallsport Leipzig 2:2

FSV Frankfurt - FC St. Pauli 3:3

1. FC Heidenheim - VfL Bochum 5:0

Montag, 29.09.2014, 20.15 Uhr

1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern 3:2

2. Liga Tabelle nach Spieltag 12

1 FC Ingolstadt 04 8 4 4 0 15:6 9 16
2 SV Darmstadt 98 8 4 3 1 13:6 7 15
3 RasenBallsport Leipzig 8 4 3 1 13:6 7 15
4 1. FC Heidenheim 8 4 2 2 18:11 7 14
5 1. FC Kaiserslautern 8 4 2 2 13:11 2 14
6 VfL Bochum 8 3 4 1 16:12 4 13
7 Fortuna Düsseldorf 8 3 4 1 14:10 4 13
8 Karlsruher SC 8 3 3 2 11:8 3 12
9 SpVgg Greuther Fürth 8 3 2 3 12:9 3 11
10 Eintracht Braunschweig 8 3 1 4 12:11 1 10
11 SV Sandhausen 8 3 1 4 6:9 -3 10
12 1860 München 8 2 3 3 10:12 -2 9
13 1. FC Nürnberg (A) 8 3 0 5 9:16 -7 9
14 FC St. Pauli 8 2 2 4 8:15 -7 8
15 1. FC Union Berlin 8 1 4 3 6:12 -6 7
16 Erzgebirge Aue 8 2 1 5 6:13 -7 7
17 VfR Aalen 8 1 3 4 6:11 -5 6
18 FSV Frankfurt 8 1 2 5 8:18 -10 5

Alle Infos zu TV-Übertragung in Stream und TV , Spielplan, Aufstellungen und Ausgangslage der 1. Liga hier

Die ewige Tabelle des deutschen Fußballs
101 Jahre Fußball-Geschichte
zurück Weiter

1 von 30

2. Liga live: 12. Spieltag live in TV und Stream (SkyGo) bei Sky Bundesliga HD und Sport 1 als Zusammenfassung

Sky: Alle Spiele der 2. Liga werden als Einzelpartien oder Konferenz bei Pay-TV-Anbieter Sky gezeigt. Als Sky-Kunde können Sie die 2. Fußball-Bundesliga von unterwegs über den Streaming-Dienst SkyGo verfolgen. Für Neu-Abonnenten ist der Service kostenfrei.

Fußball-Fans ohne Sky-Abo müssen nicht zwangsläufig in die Röhre schauen, wenn sie die Spiele des 8. Bundesliga-Spieltags live und kostenlos daheim schauen wollen. Oft wird auf ruckelige Live-Streams im Internet von Anbietern wie «Wiziwig.tv», «Livetv.ru» oder «atdee.net» zurückgegriffen. Die Rechtelage ist diesbezüglich aber recht unterschiedlich. Einen Überblick finden Sie hier.

FOTOS: Nackte Fans Die verrücktesten Flitzer-Fotos

2. Liga live in Ticker und Radio (Sport1.fm) sowie als Zusammenfassung bei Hattrick (Sport1)

Sport 1: Das Topspiel Nürnberg gegen Düsseldorf überträgt Sport1 live im Free-TV. Im Stream können Sie die Partie der Traditionsklubs bei Internet-TV-Anbieter Zattoo kostenlos sehen - einfach anmelden und losschauen.

Die Zusammenfassungen aller Spiele sehen Sie bei Sport. Hier eine Übersicht:

Freitag, 12.09., 22.15 bis 23.30 Uhr: Hattrick - Die 2. Bundesliga am Freitag

Sonntag, 14.09., 19.00 bis 20.15 Uhr: Hattrick - Die 2. Bundesliga am Sonntag

Ticker und Radio: Alle Infos zu allen Spielen bekommen Sie auch in unserem news.de-Liveticker (alle Spiele, alle Tore, alle Statistiken und die Tabelle) oder im Sport1-Liveticker.

Wer auf Bilder verzichten kann, für den ist vielleicht auch eine Fußball-Übertragung per Radio-Stream eine Option. Angeboten wird sie im Netz im Live-Stream von sport1.fm.

FOTOS: WM 2014 Die heißesten Sportreporterinnen der Welt
zurück Weiter Jale Berahimi (Costa Rica) (Foto) Foto: screenshot news.de (Twitter) Kamera

2. Liga live: 8. Spieltag in der Übersicht


RB Leipzig hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Der Aufsteiger aus Sachsen musste sich trotz einer zweimaligen Führung am Sonntag mit einem 2:2 (1:0) bei Fortuna Düsseldorf begnügen. Neuer Tabellenführer ist der FC Ingolstadt nach seinem 1:0 beim Karlsruher SC am Vortag.

Der 1. FC Heidenheim sprang durch ein 5:0 (4:0) über den VfL Bochum auf Rang vier. Der FSV Frankfurt kam gegen den FC St. Pauli zu einem 3:3 (1:2). Am Montag schließen der 1. FC Kaiserslautern und der kriselnde 1. FC Nürnberg den 8. Spieltag ab. Nach drei teils happigen Niederlagen am Stück suchen die Franken einen Ausweg aus ihrer Krise.
Zweite Liga 2014: Ergebnisse 8. Spieltag, Ingolstadt erobert Tabellenspitze

Dank seiner Auswärtsstärke hat sich der FC Ingolstadt 04 an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückgemeldet. Die Elf von Trainer Ralph Hasenhüttl gewann am Samstag das Topspiel beim Karlsruher SC verdient mit 1:0 (1:0) und bleibt damit ungeschlagen. Nach zuvor zwei Unentschieden sorgte ein Eigentor von KSC-Verteidiger Daniel Gordon in der 39. Minute für den vierten Saisonsieg der Oberbayern und das saisonübergreifend 17. Auswärtsspiel ohne Niederlage. Damit beendeten sie die Erfolgsserie des KSC, der zuvor in 15 Heimspielen ungeschlagen geblieben war.

Der SV Darmstadt 98 hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst eingebüßt. Beim 1. FC Union Berlin kam das Team von Trainer Dirk Schuster am Samstag nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Die Führung der Gäste durch Marcel Heller (73.) glich Christopher Quiring (85.) fünf Minuten vor dem Ende aus. Aufsteiger Darmstadt bleibt auswärts weiter ohne Sieg. Union verhinderte drei Tage nach dem 0:1 in Kaiserslautern immerhin eine weitere Niederlage, kommt aber in der Tabelle nicht vom Fleck.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/zij/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser