Fußball: Verdacht bestätigt: Kreuzbandriss bei Wolfsburgs Ochs

Wolfsburg - Bei Patrick Ochs vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sich der Verdacht des Kreuzbandrisses im linken Knie bestätigt, teilte der VfL mit.

Verdacht bestätigt: Kreuzbandriss bei Wolfsburgs Ochs Bild: Oliver Mehlis/dpa

Der 30-Jährige soll demnach am 14. Juli operiert werden. «Patrick wird uns in den kommenden Monaten fehlen», klagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Ochs war zuvor in Augsburg untersucht worden. Der Abwehrspieler war beim Trainingsauftakt der Niedersachsen mit den Stollen im Rasen hängen geblieben.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser