Fußball: Hoffenheim ohne Volland und WM-Fahrer im Trainingslager

Westerburg - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sein viertägiges Trainingslager im rheinland-pfälzischen Westerburg im Westerwald aufgenommen.

Hoffenheim ohne Volland und WM-Fahrer im Trainingslager Bild: Uwe Anspach/dpa

Nach Informationen des Clubs seien Kevin Volland sowie die zwei bosnischen WM-Fahrer Sejad Salihovic und Ermin Bicakcic, der von Eintracht Braunschweig in den Kraichgau gewechselt ist, noch nicht mit dabei. Im Vordergrund des Kurz-Trainingslagers stehen vor allem konditionelle Übungen.

In die Vorbereitung gestartet sind die Hoffenheimer bereits am vergangenen Sonntag in der Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena mit 24 Akteuren. Mit an Bord waren dabei auch die Neuzugänge Adam Szalai, Pirmin Schwegler, Oliver Baumann, Janik Haberer und Jin-Su Kim. Ein zweites Trainingslager führt das Team vom 23. Juli bis 1. August nach Brunnen in die Schweiz. Zuvor stehen noch Testspiele gegen unterklassige Gegner auf dem Programm.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser