Fußball: Ex-Bayern-Profi Demichelis in Argentiniens Startelf

Brasília - Der ehemalige Bayern-Profi Martín Demichelis steht in der Startformation der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft für das WM-Viertelfinalspiel gegen Belgien.

Ex-Bayern-Profi Demichelis in Argentiniens Startelf Bild: Jose Coelho/dpa

Für den 33 Jahre alten Innenverteidiger, der für den bislang nicht überzeugenden Federico Fernández vom SSC Neapel in die Abwehrkette rückt, ist wird es der erste Einsatz bei der WM in Brasilien.

Insgesamt wird es seine sechste WM-Partie. Der mittlerweile für den englischen Meister Manchester City spielende Demichelis gehörte schon vor vier Jahren zum WM-Team der Argentinier. Neben dem ehemaligen Bundesliga-Profi bringt Trainer Alejandro Sabella gegen die belgischen «Roten Teufel» zwei weitere neue Spieler. Für den gesperrten Marcos Rojo spielt José Basánta. Für den formschwachen Fernando Gago bestreitet Lucas Biglia sein WM-Debüt.

Bei den Belgiern kommt überraschend Kevin Marallas anstelle von Dries Mertens im Sturm zum Einsatz. Auf der Mittelstürmerposition setzt Trainer Marc Wilmots erneut auf den 19 Jahre alten Divock Origi.

WM-Statistik Demichelis auf FIFA-Homepage

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser