Volleyball: Beachvolleyballerin Walkenhorst beendet Saison

Essen - Die Beachvolleyballerin Kira Walkenhorst beendet ihre Saison vorzeitig. Die 23-Jährige, im Vorjahr mit Laura Ludwig EM-Bronzemedaillengewinnerin und deutsche Meisterin, kämpft seit mehreren Wochen mit den Nachwehen einer Virusinfektion.

Beachvolleyballerin Walkenhorst beendet Saison Bild: Sergei Chirikov/dpa

Walkenhorst hatte sich im Januar mit dem Epstein-Barr-Virus infiziert. Nach mehreren Turnierabsagen und dem beschwerlichen Auftritt beim Stavanger Grand Slam zog die Essenerin jetzt die Reißleine, wie der deutsche Volleyball-Verband mitteilte. Sie soll sich in Ruhe regenerieren.

Laura Ludwig wird dennoch an den anstehenden internationalen Turnieren teilnehmen: Sie konnte mit Julia Sude eine hochkarätige Interims-Partnerin finden. Die Deutsche Meisterin von 2010 und frischgebackene Militär-Weltmeisterin wird in den kommenden Wochen Walkenhorst ersetzen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser