Tischtennis: Ovtcharov siegt bei Einstand in Chinas Tischtennis-Liga

Hannover - Tischtennis-Star Dimitrij Ovtcharov hat zum Einstand in der chinesischen Superliga das entscheidende Match gewonnen. Beim 3:1-Erfolg seines Clubs aus Jiangsu beim Team aus Bazhou setzte sich der Europameister aus Hameln ohne Satzverlust gegen Fan Shengpeng durch.

Ovtcharov siegt bei Einstand in Chinas Tischtennis-Liga Bild: Kiyoshi Ota/dpa

Zuvor hatte «Dima» am Dienstag sein erstes Einzel verloren. Ovtcharov war am Wochenende mit seinem russischen Club Fakel Orenburg Meister geworden und erst am Montag nach China geflogen.

Rekord-Europameister Timo Boll kam zwei Tage nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft mit Borussia Düsseldorf im Team von Shandong Luneng noch nicht zum Einsatz. Die beiden deutschen Asse werden im Idealfall bis zum zweiten August-Wochenende und damit doppelt so lange wie im vergangenen Jahr in der stärksten Liga der Welt aktiv sein.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser