Leichtathletik: Weltmeister Holzdeppe unterliegt Lavillenie

Eugene – Am zweiten Tag des Leichtathletik Diamond League-Meeting von Eugene/Oregon hat Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe das Duell gegen Renaud Lavillenie verloren.

Weltmeister Holzdeppe unterliegt Lavillenie Bild: Bernd Thissen/dpa

Der französische Olympiasieger entschied im Hayward Field den Wettkampf mit 5,80 Meter für sich. Holzdeppe sprang mit 5,53 Meter Saisonbestleistung und wurde Vierter. Malte Mohr kam auf Rang acht (5,43 Meter).

Über die 400 Meter setzte sich Olympiasieger Kirani James (Grenada) gegen Weltmeister LaShawn Merritt aus den USA nach Fotofinish durch. Beide hatten in 43,97 Sekunden eine neue Weltjahres-Bestleistung erzielt. Beim Sieg der Äthiopierin Sofia Assefa in Weltjahres-Bestzeit und Meeting-Rekord von 9:11:39 Minuten wurde Gesa Felicitas Krause über die 3000 Meter Hindernis Achte (9:42:95). Den 100 Meter-Sprint gewann der Amerikaner Justin Gatlin in windunterstützten (+2,7 Meter) 9,76 Sekunden vor Landsmann Michael Rodgers (9,80 Sekunden).

Ergebnisliste Internetseite Diamond League

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser