Chemnitz-Nachrichten im News-Ticker

Nach Todesfall: Tatverdächtiger Iraker Yousif A. kommt frei!

Nach der tödlichen Messer-Attacke in Chemnitz soll einer der beiden Tatverdächtigen freikommen. Das berichten mehrere Medien am Dienstag. Alle aktuellen Entwicklungen aus Chemnitz im News-Ticker.

mehr »

Leichtathletik: Freimuth Dritter - Zehnkämpfer Behrenbruch holt auf   

Götzis - Zehnkampf-Europameister Pascal Behrenbruch hat beim Meeting in Götzis das Kugelstoßen gewonnen und sich nach drei Disziplinen auf den zwölften Platz vorgeschoben.

Freimuth Dritter - Zehnkämpfer Behrenbruch holt auf    Bild: Bernd Thissen/dpa

Bester Deutscher blieb aber zunächst der Olympia-Sechste Rico Freimuth (Halle/Saale) als Dritter mit 2590 Punkten vor Kai Kazmirek (Rhein-Wied) mit 2578 Zählern. Der Frankfurter Behrenbruch machte als Kugelstoß-Sieger mit 16,04 Metern acht Plätze gut. Top-Favorit Trey Hardee (USA) verteidigte seine Führung: Der Doppel-Weltmeister hatte nach dem Kugelstoßen 106 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten Brasilianer Felipe dos Santos.

Beste deutsche Siebenkämpferin war nach der zweiten Disziplin Carolin Schäfer. Die Frankfurterin, mit 22 Jahren die jüngste DLV-Starterin in Götzis, war mit 2076 Zählern nach dem Hochsprung Sechste. Die Führung übernahm Vorjahressiegerin Brianne Theisen-Eaton aus Kanada mit 2164 Punkten.

Für die deutschen Mehrkämpfer ist die 40. Auflage des Weltklasse-Meetings zugleich die erste von zwei Qualifikations-Möglichkeiten für die EM Mitte August in Zürich. Für die Männer beträgt die EM-Norm 8050 Punkte; die Siebenkämpferinnen müssen mindestens 6100 Zähler sammeln.

Ergebnisseite des Meetings

Liveticker auf leichtathletik.de

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser