Fußball Länderspiel live: WM-Testspiel Deutschland-Kamerun als Wiederholung sehen

Das DFB-Team startete in die heiße Phase der Mission WM-Titel 2014 - mit dem Länderspiel gegen Kamerun in Mönchengladbach. So können Sie das Spiel noch einmal kostenlos in der ARD Mediathek verfolgen.

Das war noch nicht WM-reif! Im vorletzten WM-Test nach dem Trainingslager hat sich deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit einem 2:2 (0:0) gegen Kamerun begnügen müssen. Zwei Wochen vor dem ersten Gruppenspiel gegen Portugal zeigte das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Mönchengladbach zwar ihre Spielidee für das Turnier in Brasilien, offenbarte aber noch zu viele Fehler und Unstimmigkeiten.

WM 2014 Test Deutschland - Kamerun: 11 Millionen sehen zu

In knapp zwei Wochen startet die Weltmeisterschaft in Brasilien. Dass vorletzte Testspiel in Mönchengladbach endete 2:2 und brachte nicht nur Jogi Löw die Erkenntnis, dass noch reichlich Arbeit auf den Bundestrainer und seine Mannschaft wartet, sondern auch, dass die Deutschen bereits im WM-Fieber sind. Durchschnittlich 11,16 Millionen Zuschauern kwaren am Sonntagabend an den TV-Geräten dabei. 33,9 Prozent Marktanteil wurden insgesamt gemessen, 33,2 Prozent beim Publikum im Alter zwischen 14 und 49 Jahren. Mit 4,25 Millionen jungen Zusehern gewann Das Erste auch die so genannte Zielgruppe deutlich.

WM 2014 Testspiel in Mönchengladbach: Löw-Team noch ohne WM-Reife - 2:2 gegen Kamerun

Trotz der beiden Tore durch Thomas Müller (66.) und André Schürrle (71.) verbreitete die deutsche Mannschaft noch keine WM-Stimmung unter den 41.250 Zuschauern im Borussia-Park. Bei den Gegentoren von Samuel Eto'o (62.) und dem Mainzer Eric-Maxim Choupo-Moting (78.) zeigte sich die deutsche Defensive gegen das Team von Trainer Volker Finke zu anfällig.

Damit bleibt Löw vor der Generalprobe am Freitag in Mainz gegen Armenien noch einige Arbeit. Dann sollen auch der angeschlagene Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer womöglich wieder ins Team zurückkehren. Gegen Kamerun gehörten zudem Bastian Schweinsteiger und Marcel Schmelzer nach Knieproblemen nicht zum Aufgebot, absolvierten aber mittags ein individuelles Übungsprogramm.

WM 2014 Testspiel gegen Kamerun: Götze floppt als Stürmer, Özil kein Lenker

Der WM-Plan von Löw war einen Tag vor Ablauf der Nominierungsfrist, bei der er noch drei Spieler aus dem Kader streichen muss, theoretisch zu erkennen - wurde von seinem Team auf dem Platz aber nur phasenweise umgesetzt. Vor allem Mesut Özil verlieh dem Spiel als Lenker zu selten Struktur und auch Mario Götze konnte seine Rolle als Sturmspitze anstelle von Miroslav Klose erneut nicht ausfüllen.

 

Erst nachdem der außen gestartete Thomas Müller für seinen ausgewechselten Bayern-Kollegen ins Zentrum ging, kam die gewünschte Effektivität in die deutsche Offensive. Zunächst verwertete er eine Flanke von Jerome Boateng zu seinem 17. Länderspiel-Tor und leitete nur fünf Minuten später das 2:1 ein. Sein öffnender Pass erreichte den im Abseits stehenden Joker Lukas Podolski auf der linken Seite, die Hereingabe verwertete der ebenfalls eingewechselte Schürrle ohne Probleme. Mit diesem direkten Angriffsspiel soll das deutsche Team auch bei der WM glänzen - und die Mängel in der Defensive beseitigen.

FOTOS: Debütanten-Flops Eintagsfliegen im DFB-Dress

Länderspiel Deutschland vs. Kamerun aus Mönchengladbach in der ARD sehen

Live im Free-TV: Das erste Länderspiel des Jahres überträgt die ARD exklusiv im Free-TV. Die Übertragung beginnt 20.15 Uhr.Gerhard Delling wird gemeinsam mit ARD-Fußballexperte Mehmet Scholl durch die Sendung führen. Als Reporter ist Tom Bartels vorgesehen.

FOTOS: Panini-Ratestrecke Diese Kids wurden zu Fußballstars

Der obligatorische WM Club mit Alexander Bommes läuft am Sonntag nicht nach dem Länderspiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft sondern bereits im Vorfeld der Partie gegen Kamerun. Ab 18.50 Uhr darf Bommes mit prominenten Gästen 70 Minuten lang auf den vorletzten WM-Test der deutschen Elf. Außerdem werden im Rahmen des WM Clubs die Spiele der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals 2014/15 ausgelost.

VIDEO: Unfall-Drama bei Werbedreh mit Nationalmannschaft

WM 2014 Test: Ländespiel Deutschland - Kamerun: Wiederholung im Live-Stream sehen

Live im Stream: Wenn Sie die Sendung online sehen möchten, bietet das Erste einen kostenlosen Livestream auf sportschau.de im Netz an, der allerdings aus rechtlichen Gründen nur in Deutschland zu empfangen ist. In der ARD Mediathek gibt es als Wiederholung zudem das komplette Spiel inklusive aller Stimmen danach zu sehen. Gleiches gilt für den WM Club mit Alexander Bommes.

Die voraussichtlichen Aufstellungen Deutschland gegen Kamerun am 1. Juni 2014 in Mönchengladbach

Deutschland: Weidenfeller - Großkreutz, Mertesacker, Boateng, Durm - Khedira, Kroos - Müller, Özil, Reus - Klose

Kamerun: Itandje - Nounkeu, Nkoulou, Matip, Bedimo - Song, Makoun, Enoh - Moukandjo, Aboubakar, Choupo-Moting

Schiedsrichter: Skomina (Slowenien)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Diese Sportler punkteten auch mit ihrem Witz
Das Sportjahr 2013 in Zitaten
zurück Weiter

1 von 37

rut/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser