Tennis: Keine weitere Deutsche im French-Open-Hauptfeld

Paris - Laura Siegemund und Carina Witthöft haben die Qualifikation für das Hauptfeld bei den French Open der Tennisprofis verpasst. Damit bleibt es beim zweiten Grand-Slam-Turnier in Paris ab diesem Sonntag bei jeweils acht deutschen Damen und Herren.

Keine weitere Deutsche im French-Open-Hauptfeld Bild: Made Nagi/dpa

Die Weltranglisten-194. Siegemund verlor am Samstag 7:5, 4:6, 2:6 gegen Timea Bacsinszky aus der Schweiz. Die 26-Jährige aus dem württembergischen Metzingen hatte dabei im zweiten Satz schon 4:1 geführt. Das Aus kam in der letzten Qualifikationsrunde zuvor auch für Witthöft, die 19-Jährige war beim 0:6, 1:6 ohne Chance gegen die Österreicherin Tamira Paszek.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser