Tischtennis: Walther erreicht Tischtennis-Halbfinale von Zagreb

Zagreb - In Abwesenheit der deutschen Topstars hat der junge Tischtennis-Nationalspieler Ricardo Walther bei den Croatia Open den Sprung ins Halbfinale geschafft.

In Zagreb besiegte der 22-jährige Düsseldorfer nach Stephane Quaiche aus Frankreich (4:0) und dem Spanier Alvaro Robles (4:1) auch Jakub Dyjas aus Polen in fünf Sätzen. Am Samstag kämpft Walter gegen den Japaner Tonin Ryuzaki um den Einzug ins Endspiel.

Benedikt Duda aus Bergneustadt musste sich nach Erfolgen über den Franzosen Alexandre Robinot (4:2) und Lokalmatador Ivan Juzbasic (4:1) dem in der Bundesliga für Grenzau spielenden Japaner Masaki Yoshida in fünf Sätzen geschlagen geben.

Bei den Australian Open in Sydney steht der Kölner Lennart Wehking in der Runde der besten 16. Im Doppel erreichte er mit Björn Helbing aus Dortmund bereits das Viertelfinale.

Homepage Weltverband ITTF

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser