Tennis: Kohlschreiber steht in Düsseldorf im Halbfinale

Düsseldorf - Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Düsseldorf mit Verzögerung das Halbfinale erreicht. Der topgesetzte Augsburger setzte sich in der am Freitag fortgesetzten Viertelfinal-Partie gegen den kroatischen Qualifikanten Mate Delic mit 7:5, 4:6, 6:1 durch.

Kohlschreiber steht in Düsseldorf im Halbfinale Bild: Caroline Seidel/dpa

Das Match war nach zwei Regenunterbrechungen am Donnerstagabend wegen Dunkelheit beim Stand von 4:4 im zweiten Satz abgebrochen worden. Bei der Fortsetzung des Duells am Freitag kassierte Kohlschreiber das Break zum Verlust des zweiten Durchgangs gleich im ersten Aufschlagspiel.

Im dritten Satz fand die deutsche Nummer zwei dann aber zur Konzentration und Souveränität zurück und ließ sich das Spiel nach zwei frühen Breaks vom erst 20 Jahre alten Weltranglisten-211. aus Kroatien nicht mehr aus der Hand nehmen. «Den dritten Satz habe ich gut begonnen. Ich bin froh, dass ich jetzt im Halbfinale bin», sagte Kohlschreiber.

Dort trifft der 30-Jährige am Nachmittag auf Denis Istomin aus Usbekistan. Im ersten Halbfinale setzte sich Ivo Karlovic aus Kroatien gegen den 20 Jahre alten Tschechen Jiri Vesely in einem spanenden Match mit 7:6, 7:6 durch.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser