Frauenfußball: Wolfsburg - Tyresö FF: Champions-League-Finale 2014 live bei Eurosport: Verteidigt VfL Wolfsburg den CL-Titel?

Schaffen es die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg, den Titel in der Champions League 2014 zu verteidigen? Im Finale sind die Niedersächsinnen gegen das schwedische Team Tyresö FF Favorit. So sehen Sie das CL-Finale 2014 heute, 22. Mai 2014, bei Eurosport in Live-TV, Live-Stream, Ticker und kostenlos via Radio-Live-Stream.

Der FC Bayern ist in diesem Jahr beim Champions-League-Finale leider nicht dabei. Doch eine andere deutsche Mannschaft hat es bis ins Endspiel geschafft: Die Fußball-Frauen des wolfsburg/1/">VfL Wolfsburg stehen wie bereits im Vorjahr im Finale. Damals holten die Mädels von Trainer Ralf Kellermann zwei Tage vor dem Triumph der Bayern den CL-Titel nach Deutschland.

Champions League Finale 2014 live: Frauen-Fußball Wolfsburg - Tyresö FF im TV live bei Eurosport sehen

An diesem Donnerstag (20.30 Uhr/live im TV bei Eurosport) wollen die Wolfsburgerinnen als erstes deutsches Team überhaupt den Champions-League-Titel verteidigen. Gegner im Endspiel in Lissabon ist der schwedische Klub Tyresö FF. Eurosport überträgt die Partie ab 20.15 Uhr kostenlos im Free-TV. Andreas Jörger kommentiert das Finalmatch, Daniel Lerche ist der Moderator.

Das CL-Finale ist auch bei dem schwedischen Sender SVT zu sehen. Hier finden Sie eine Übersicht, in welchem Land Sie das Endspiel wie verfolgen können.

FOTOS: Sprüche über Frauenfußball «Nicht Tisch decken, Mann decken!»

CL-Finale der Frauen 2014 live: Ausgangslage VfL Wolfsburg - Tyresö FF

«Wir sind rechtzeitig wieder in Schwung gekommen», sagte VfL-Coach Ralf Kellermann. «Es wird darauf ankommen, die Leistung auf den Punkt genau abzurufen. Das war in den letzten Wochen unsere Stärke.» Besonders das 2:0 im Spitzenspiel gegen Turbine Potsdam am vergangenen Freitag hat den Norddeutschen noch einmal eine zusätzliche Portion Selbstvertrauen gegeben. «Das Spiel hatte eine ähnliche Bedeutung wie das Champions-League-Finale», sagte Kellermann.

Mit großer Zuversicht bestiegen die Triple-Siegerinnen des vergangenen Jahres deshalb am Dienstag die Charter-Maschine in Richtung Lissabon. «Die Freude bei uns ist riesengroß, wieder im Finale zu stehen», sagte Nationalspielerin Lena Gößling. Das regnerische Wetter in der portugiesischen Hauptstadt konnte die Laune nicht trüben, zumal am Mittwoch wieder die Sonne rauskam. «Die Bedingungen sind super, wir konnten auch ein bisschen was von Lissabon schon mitnehmen», sagte Nadine Keßler. «Es kann losgehen», meinte die Mittelfeldspielerin. Auch Kellermann sieht sein Team vorbereitet. «Alle brennen auf dieses Ereignis.»

Champions League Finale 2014 Live-Stream: Frauen-CL-Finale 2014 live via Stream, Ticker und Radio verfolgen

Im Netz ist die Partie zwischen den Wolfsburgerinnen und den Schwedinnen live im Eurosport-Player zu sehen. Das Angebot ist jedoch kostenpflichtig, kostet 5,99 Euro monatlich. Der Eurosport-Ticker zum CL-Finale 2014 der Frauen ist natürlich kostenlos.

Im Radio wird die Partie etwa bei Infokanal B5 aktuell übertragen - auch im Live-Stream. Die Reporter in Lissabon sind Julia Metzner und Thorsten Iffland.

Champions League Finale 2014 Wolfsburg - Tyresö FF live: Schiedsrichterin und Stadion

Die Begegnung findet im Estádio do Restelo im Lissabonner Stadtteil Belém ist um 20.30 Uhr (MEZ). Die Partie steht unter der Leitung von Fifa-Schiedsrichterin Kateryna Monzul aus der Ukraine.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Frauenfußball Die schönsten Spielerinnen der WM

kru/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser