Fußball: 15 000 Fans feiern ihre Pokalsieger in München

München - Rund 15 000 Fans bejubelten die vom Feiern erschöpften Pokalsieger des FC Bayern nach der Rückkehr aus Berlin auf dem Münchner Marienplatz.

15 000 Fans feiern ihre Pokalsieger in München Bild: Marc Müller/dpa

Eine Woche nach der Meisterschale konnte der Double-Gewinner um Kapitän Philipp Lahm seinen Anhängern nach dem 2:0-Finalsieg gegen Borussia Dortmund auf dem Rathausbalkon auch den goldenen «Pott» präsentieren.

Die Energie für große Gesänge und lange Ansprachen war jedoch bei den meisten Fußball-Profis aufgebraucht. «Die Spieler sind ein bisschen müde, die Feier war anstrengend, das Spiel auch», verkündete ein von der Berliner Party-Nacht ebenfalls gezeichneter Thomas Müller. Der Nationalspieler rief den Fans vollmundig zu: «Danke, bis zum nächsten Jahr. Dieses Jahr ist der Pott da, wo er hingehört.» Das Motto der Saison mit Happy End prangte am Rathausbalkon: «Jubel - Double - Heiterkeit.»

Mittags war die Maschine mit dem Double-Sieger an Bord auf dem Münchner Flughafen gelandet. Begrüßt wurde der Jet mit dem Schriftzug «FC Bayern Siegerflieger» auf dem Rollfeld mit einer obligatorischen Wasserdusche. Nach dem kurzen Rathausempfang verabschiedete sich das Erfolgsteam in den Urlaub. Für den Großteil der Bayern-Profis geht die strapaziöse Saison aber noch mit einem Höhepunkt weiter - der Fußball-WM in Brasilien.

FC Bayern

Webcam Marienplatz

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser