Finale der Primera División: Barca-Altetico endet 1:1 - Madrid holt 10. Titel der Clubgeschichte

Finale in der spanischen Primera División: Am letzten Spieltag entschied Atletico Madrid mit einem 1:1 gegen den FC Barcelona die spanische Meisterschaft für sich. So sehen Sie das Spiel am Samstag (17. Mai 2014) live und kostenlos im Internet-Stream bei Laola1.tv und im Ticker.

Atletico spielt 1:1 gegen Barca und holt den Titel

Es war das große Finale einer langen Saison in der spanischen Primera Division. Nach 37 Spieltagen reichteTabellenführer Atletico Madrid ein Untentschieden gegen den FC Barcelona, um den Meistertitel zu holen. Madrid machte damit den zehnten Titelgewinn der Clubgeschichte perfekt. Im letzten Spiel der Saison - La Final - trafen beide Klubs am Samstag (17. Mai 2014, 18 Uhr) im direkten Duell aufeinander.

FC Barcelona vs. Atletico Madrid 2014 live: Historisches Finale

«Das ist ein historisches Finale», meinte Spaniens Nationaltrainer Vicente del Bosque. «Spiele dieser Art unterstreichen die Qualität des spanischen Fußballs.» Anders als in Deutschland, wo es bis zum Start der Bundesliga 1963 Endspiele um die Meisterschaft gab, hat in Spanien ein solches Finale echten Seltenheitswert. In der 85-jährigen Geschichte der spanischen Liga entschied sich die Meisterschaft nur zweimal in einem direkten Duell der Titelanwärter am letzten Spieltag, zuletzt vor 63 Jahren.

Barca gegen Atletico Madrid: Die Bilanz der Saison 2013/14

Die Bilanz sprach für Champions-League-Finalist Atlético. Barcelona konnte in dieser Saison noch nicht gegen die Colchoneros gewinnen. Barça und Atlético standen sich in der Spielzeit 2013/14 im Supercup, in der Champions League und der Liga bereits fünfmal gegenüber. Vier Spiele endeten remis, einmal gewann Atlético. Im Viertelfinale der Champions League setzte sich Atletico nach einem 0:0 im Hinspiel mit 1:0 im Rückspiel durch.

Die Stundenlöhne der Stars
Galaktische Gehälter
zurück Weiter

1 von 12

Barca - Atletico kostenlos im Live-Stream bei Laola1.tv sehen und im Ticker verfolgen

Im Live-Stream: In Deutschland und Österreich ist die Partie bei Internet-Sportkanal Laola1.tv zu sehen - live und gratis. Ab 18 Uhr überträgt der österreichische Kanal live im Stream aus dem Camp Nou. Bei laola1.tv. finden Sie auch jede Menge weitere Videos und Vorberichte aus der spanischen La Liga.

Im Live-Ticker: Falls Sie unterwegs sind oder das Spiel parallel zum Stream im Ticker verfolgen wollen, empfehlen wir Ihnen den news.de-Liveticker.

FC Barcelona vs. Atletico: Duell der Torjäger Diego Costa und Lionel Messi

Das Duell zwischen den Fußball-Hauptstädten Barcelona und Madrid ist bekannt. Doch bislang forderte immer Real Madrid die Katalenen zum Clasico. In diesem Jahr ist mit Atletico Madrid noch ein drittes Team an die Spitze gestoßen. Auch Dank Torjäger Diego Costa. Der Stürmer hat 27 Tore geschossen, Lionel Messi hat 28 Treffer. Cristiano Ronaldo von Real Madrid führt die Torjäger-Liste mit 30 Treffern an.

FOTOS: Neymar, Messi & Co. Die größten Werbestars des Sports

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser