Tischtennis: Deutsches Finale im Pokal - Ovtcharov will CL-Hattrick

Hannover - Im ersten Finale um den ETTU-Pokal stehen sich an diesem Sonntag zwei Tischtennis-Bundesligisten gegenüber. Die TTF Liebherr Ochsenhausen empfangen in der heimischen Halle in Biberach (15.00 Uhr) den 1. FC Saarbrücken.

Deutsches Finale im Pokal - Ovtcharov will CL-Hattrick Bild: Kimimasa Mayama/dpa

Weil die Saarländer in der Liga beide Duelle gewonnen haben, gelten sie als leichter Favorit. Das Rückspiel ist für den 31. Mai (19.00 Uhr) in Saarbrücken terminiert.

Klar in der Favoritenrolle ist der deutsche Europameister Dimitrij Ovtcharov im ersten Endspiel der Champions League. Mit seinem russischen Club Fakel Orenburg tritt der deutsche Meister am Samstag bei AS Pontoise Cergy in Frankreich an. Titelverteidiger Orenburg hat sich in Ovtcharovs Wohnort Düsseldorf vorbereitet und will in der Königsklasse den Hattrick schaffen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser