Der malerische Weihnachtsmarkt in Straßburg zieht jedes Jahr viele Besucher an. Nun hält der Terror in der Stadt im Elsass Einzug. Ein Mann eröffnete das Feuer im Stadtzentrum - und versetzt damit das ganze Land in höchsten Alarmzustand.

mehr »

MotoGP, Moto2, Moto3 live bei Sport1: Motorrad-WM 2014: Marquez und Rossi jubeln in Frankreich, Bradl Siebter

Beim Großen Preis von Frankreich am 18. Mai 2014 fuhr Marc Marquez in der Motorrad-WM 2014 zum fünften Sieg in Folge. Stefan Bradl landete auf Rang sieben. So sehen Sie die Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 im Free-TV bei Sport1 und im Live-Stream auf sport1.de.

Motorrad-WM 2014 bei Sport1: Ergebnisse der Rennen MotoGP, Moto2, Moto3

Auch beim Großen Preis von Frankreich fährt MotoGP-Weltmeister Marc Marquez allen davon. Im fünften Rennen der MotorradWM 2014 holte der Spanier auf dem Circuit in Le Mans den fünften Sieg. Und das, obwohl er im Startgewusel bis auf Platz 10 zurückgeworfen wurde. Er verwies den neunmaligen Champion Valentino Rossi aus Italien auf Yamaha auf Platz zwei. Dritter wurde Honda-Pilot Alvaro Bautista aus Spanien. Stefan Bradl aus Zahling hatte nach Renn-Halbzeit offensichtlich erneut Probleme an seinem operierten rechten Arm und fiel von Platz drei auf Rang sieben zurück.

Im Rennen der Moto3 hat der Australier Jack Miller hat seinen dritten Saisonsieg der Motorrad-WM 2014 gefeiert. Er kam vor Alex Rins auf Honda und Isaac Vinales auf KTM isn Ziel. In der Moto2 war der Finne Mika Kallio zum zweiten Mal in Folge siegreich. Er verwies Simone Corsi und Esteve Rabat auf die weiteren Podestplätze. Der von der Pole Position gestartete Deutsche Jonas Folger landete auf Platz sechs.

MotoGP 2014: Großer Preis von Frankreich live im TV bei Sport1 und Sport1+

Keine Formel 1 am Wochenende? Rennaction gibt es trotzdem, und zwar in Le Mans beim Großen Preis von Frankreich der MotoGP. Los geht's schon am Freitag, 16. Mai 2014, mit den ersten beiden Freien Trainings von Moto3, Moto2 und MotoGP ab 9 Uhr live und kostenlos auf Sport1. Am Samstag folgt ab 8.55 Uhr dann das 3. Freie Training aller Klassen, das allerdings nur der Pay-TV-Sender Sport1+ live überträgt.

Die Qualifyings zum Großen Preis von Frankreich in Le Mans beginnen am Samstag um 13 Uhr live mit der Moto3 auf Sport1. Gleich im Anschluss sind das 4. Freie Training und das Qualifying der MotoGP ebenfalls live auf Sport1 zu sehen. Die Rennen strahlt der Sportsender am Sonntag ab 13 live und in der Wiederholung aus. Wer alle Warm Ups und Rennen live sehen will, muss aufs Pay TV ausweichen.

Motorrad-WM 2014: Moto3, Moto2, MotoGP im kostenlosen Live-Stream bei sport1.de

Eine Alternative dazu bietet der kostenlose Live-Stream in der Sport1-Mediathek. Dort laufen am Samstag ab 12.30 Uhr die Qualifying zum Großen Preis von Frankreich. Am Sonntag können MotoGP-Fans die Rennen der Moto3 und Moto2 ab 10.55 Uhr via kostenlosem Online-Stream mitverfolgen, da es sie im Free-TV nur als Wiederholung zu sehen ist.

FOTOS: Rossi, Marquez, Lorenzo Die Gesichter der MotoGP
zurück Weiter Er ist der Star der MotoGP-Szene: Valentino Rossi. Der Italiener hat neun Weltmeistertitel eingefahren, sieben davon in der Königsklasse. (Foto) Foto: dpa/Ettore Ferrari Kamera

TV-Termine der Motorrad-WM für den Großen Preis von Frankreich

Die Freien Trainings der MotoGP 2014 am Freitag, 16. Mai 2014:

09.00 Uhr: Moto3, 1. Freies Training live bei Sport1
09.50 Uhr: MotoGP, 1. Freies Training live bei Sport1
10.50 Uhr: Moto2, 1. Freies Training live bei Sport1
13.00 Uhr: Moto3, 2. Freies Training live bei Sport1
14.00 Uhr: MotoGP, 2. Freies Training live bei Sport1
15.00 Uhr: Moto2, 2. Freies Training live bei Sport1

Das Qualifying der MotoGP 2014 am Samstag, 17. Mai 2014:

08.55 Uhr: Moto3, 3. Freies Training live bei Sport1+
09.50 Uhr: MotoGP, 3. Freies Training live bei Sport1+
10.50 Uhr: Moto2, 3. Freies Training live bei Sport1+
12.30 Uhr: Moto3, Qualifikation live bei Sport1+
13.00 Uhr: Moto3, Qualifikation live bei Sport1
13.25 Uhr: MotoGP, 4. Freies Training live bei Sport1
14.05 Uhr: MotoGP, Qualifikation live bei Sport1
17.25 Uhr: Moto2, Qualifikation als Wiederholung bei Sport1+

Die Rennen der MotoGP 2014 am Sonntag, 18. Mai 2014:

08.35 Uhr: Moto3, Warm Up live bei Sport1+
09.05 Uhr: Moto2, Warm Up live bei Sport1+
09.35 Uhr: MotoGP, Warm Up live bei Sport1+
10.55 Uhr: Moto3, Rennen live bei Sport1+
12.15 Uhr: Moto2, Rennen live bei Sport1+
13.00 Uhr: Moto2, Rennen als Wiederholung bei Sport1
13.55 Uhr: MotoGP, Rennen live bei Sport1
15.00 Uhr: Moto3, Rennen als Wiederholung bei Sport1

WM-Punkte-Stand der MotoGP 2014 nach 4 von 18 Rennen:

1. Marc Marquez (Spanien), 125
2. Dani Pedrosa (Spanien), 83
3. Valentino Rossi (Italien), 81
4. Andrea Dovizioso (Italien), 53
5. Jorge Lorenzo (Spanien), 45
6. Stefan Bradl (Deutschland), 39
7. Pol Espargaro (Spanien), 38
8. Aleix Espargaro (Spanien), 37
9. Bradley Smith (England), 34
10. Alvaro Bautista (Spanien), 26

Marc Marquez bleibt das Maß aller Dinge in der Königsklasse

Nach seinen vier Siegen in Folge gilt der Spanier Marc Marquez auf seiner Honda auch beim Großen Preis von Frankreich als Favorit in der Königsklasse. In dieser Woche hat er seinen Vertrag mit dem Repsol Honda Team bis 2016 verlängert. Die Zeichen stehen also auf viele weitere Triumphe des 21-Jährigen. Verhindern wollen das vor allem Teamkollege Dani Pedrosa und die Yamaha-Piloten Valentino Rossi und Jorge Lorenzo. Der einzige deutsche MotoGP-Starter Stefan Bradl kämpft nach seinem enttäuschenden 10. Platz beim letzten Rennen in Spanien um Anschluss.

Die Rekorde von Marc Marquez
MotoGP
zurück Weiter

1 von 7

Saisonkalender der Motorrad-WM 2014:

23. März: Katar/Losail
13. April: USA/Austin
27. April: Argentinien/Termas de Rio Hondo
4. Mai: Spanien/Jerez
18. Mai: Frankreich/Le Mans
1. Juni: Italien/Mugello
15. Juni: Spanien/Barcelona
28. Juni: Niederlande/Assen
13. Juli: Deutschland/Sachsenring
10. August: USA/Indianapolis
17. August: Tschechien/Brünn
31. August: Großbritannien/Silverstone
14. September: San Marino/Misano
21. September: Spanien/Aragon
28. September: Brasilien/Brasil
12. Oktober: Japan/Motegi
19. Oktober: Australien/Phillip Island
26. Oktober: Malaysien/Sepang
9. November: Spanien/Valencia

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser