Fußball: Kovac beruft fünf Bundesliga-Profis für Kroatien

Zagreb - Mit fünf Bundesliga-Legionären geht Kroatien in die abschließende Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Kovac beruft fünf Bundesliga-Profis für Kroatien Bild: Steffen Schmidt/dpa

Wie erwartet berief Cheftrainer Niko Kovac Ivan Perišić, Ivica Olić (beide VfL Wolfsburg), Milan Badelj und Ivo Iličević (beide Hamburger SV) sowie Stürmer Mario Mandžukić vom FC Bayern München in das vorläufige WM-Aufgebot, das 30 Spieler umfasst. «Wir haben unsere Spieler ein halbes Jahr lang intensiv jedes Wochenende beobachtet und analysiert. Dann mussten wir eine Entscheidung treffen», sagte Kovač. «Natürlich tut es uns leid für diejenigen, die es nicht geschafft haben. Aber das ist unser Job

Der ehemalige Schalker Ivan Rakitić (FC Sevilla) gehört ebenso wie Real Madrids Mittelfeldstar Luka Modrić zum Kader, der am 23. Mai in ein einwöchiges Trainingslager nach Bad Tatzmannsdorf in Österreich aufbricht. Das endgültige 23er-Aufgebot wird Chefcoach Niko Kovac, der das Team seit Oktober 2013 gemeinsam mit seinem Bruder Robert betreut, nach dem Testspiel gegen Mali am 31. Mai in Osijek bekanntgeben. Am 3. Juni reist die Mannschaft von Zagreb aus nach Brasilien, wo sie am 12. Juni gegen Gastgeber Brasilien in São Paulo das WM-Eröffnungsspiel bestreitet. Weitere Vorrundengegner in der Gruppe A sind Kamerun (19. Juni) und Mexiko (23. Juni).

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser