Spitzentreffen zu Zukunft von Hans-Georg Maaßen

Seehofer bestätigt: Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Tagelang steht die Koalition wegen der Personalie Maaßen am Abgrund. Dann nehmen Merkel, Seehofer und Nahles eine geplante Beförderung des Spitzenbeamten zurück. Aber Maaßen soll einen guten Posten bekommen.

mehr »

Fußball: Statistik zu Deutschland - Polen

Deutschland - Polen 0:0

Deutschland: Zieler (Hannover 96/25 Jahre/3 Länderspiele - 46. ter Stegen/Bor. Mönchengladbach/22/4) - Rüdiger (VfB Stuttgart/21/1 - 46. Höwedes/FC Schalke 04/26/19), Mustafi (Sampdoria Genua/22/1), Ginter (SC Freiburg/20/2), Sorg (SC Freiburg/23/1 - 82. Günter/SC Freiburg/21/1) - Kramer (Bor. Mönchengladbach/23/1), Rudy (1899 Hoffenheim/24/1) - Goretzka (FC Schalke 04/19/1 - 46. Hahn/FC Augsburg/23/1), Meyer (FC Schalke 04/18/1 - 76. Arnold/VfL Wolfsburg/19/1), Draxler (FC Schalke 04/20/11) - Volland (1899 Hoffenheim/21/1 - 71. Jung/Eintracht Frankfurt/23/1)

Polen: Boruc (FC Southampton/34/57) - Olkowski (Gornik Zabrze/24/5), Szukala (Steaua Bukarest/29/6), Thiago Cionek (FC Modena/28/1 - 76. Wilusz/GKS Belchatow/25/3), Wawrzyniak (Amkar Perm/30/38) - Peszko (1. FC Köln/29/29 - 54. Zyro/Legia Warschau/21/1), Krychowiak (Stade Reims/24/18), Klich (PEC Zwolle/23/8 - 81. Wszolek/Sampdoria Genua/22/6), Rybus (Terek Grosny/24/27) - Obraniak (Werder Bremen/29/34 - 53. Linetty/Lech Posen/19/3) - Robak (Pogon Szczecin/31/9 - 54. Milik/FC Augsburg/20/8)

Schiedsrichter: Fernández (Spanien) - Zuschauer: 37 569

Beste Spieler: Draxler, Meyer / Klich, Thiago Cionek

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser