Eishockey: Cortina rechnet nicht mit Goc

Minsk - Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina rechnet bei der Weltmeisterschaft in Minsk nicht mehr mit einem Einsatz von NHL-Profi Marcel Goc. «Ich glaube nicht, das ist wohl zu spät», sagte Cortina nach dem Training.

Cortina rechnet nicht mit Goc Bild: Peter Steffen/dpa

Nationalstürmer Goc kämpft mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga um den Halbfinal-Einzug. Am Dienstag steht die entscheidende Playoff-Partie gegen die New York Rangers an.

Vor dem dritten WM-Vorrundenspiel am Dienstag gegen Finnland schloss Cortina Änderungen in seinem Kader nicht aus. Bis zu zwei Spieler dürfte der 49-Jährige noch beim Weltverband IIHF benennen. Die Stürmer Dominik Kahun und Yasin Ehliz sowie Verteidiger Denis Reul sind in Weißrussland dabei, aber noch nicht für den offiziellen Kader nominiert.

Spielplan

WM-Homepage

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser