Fußball: Union präsentiert Neuhaus-Nachfolger am Dienstag

Berlin - Der 1. FC Union Berlin wird am Dienstag den Nachfolger von Uwe Neuhaus auf der Cheftrainer-Position präsentieren. Das teilte Pressesprecher Christian Arbeit mit und verwies auf die Pressekonferenz des Vereins um 11.00 Uhr in Berlin.

Union präsentiert Neuhaus-Nachfolger am Dienstag Bild: Oliver Mehlis/dpa

Uwe Neuhaus hatte sieben Jahre lang als Trainer für die Berliner gearbeitet und war damit der am längsten beschäftigte Trainer im deutschen Profi-Fußball. Am 26. April hatte Union-Präsident Dirk Zingler überraschend die Trennung von Neuhaus zum Saisonende bekanntgegeben und dies mit einem notwendigen «mentalen und emotionalen Neustart im sportlichen Bereich» begründet. Union hatte eine schwache Rückrunde gespielt und in den vergangenen Monaten den angestrebten Aufstieg klar verspielt.

Mit dem 1:1 gegen 1860 München hatte Union am Sonntag seine Negativserie von sechs sieglosen Spielen fortgesetzt und die Saison auf Platz neun beendet. Vor dem Spiel war Neuhaus, der noch einen Vertrag bis 2016 hatte, vom Verein und den Fans würdig verabschiedet worden.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser