: Zwanzigtausend Fans feiern SC Paderborn - Fürth in Relegation

Paderborn (dpa) - Rund zwanzigtausend Fans haben den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn gefeiert. Die Anhänger des Überraschungs-Vereins der Saison strömten trotz des Schmuddelwetters in die Stadt und jubelten dem Team zu. Die Mannschaft trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein und feierte dann mehrere Stunden auf der Bühne vor dem Rathaus mit ihren Fans. Der SC Paderborn hatte am letzten Spieltag der 2. Bundesliga den Aufstieg perfekt gemacht. Die SpVgg Greuther Fürth beendete die Saison auf Rang drei. Damit kämpfen die Franken in der Relegation gegen den Hamburger SV.

Empfehlungen für den news.de-Leser