: SC Paderborn erstmals in der Fußball-Bundesliga - Fürth gegen HSV

München (dpa) - Der SC Paderborn ist erstmals in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Die Ostwestfalen gewannen gegen den VfR Aalen hauchdünn mit 2:1. Die SpVgg Greuther Fürth beendete die Saison nach einem 2:0 gegen den SV Sandhausen auf Rang drei. Damit kämpfen die Franken in der Relegation gegen den Hamburger SV. Die weiteren Eregbnisse: FC Ingolstadt - Energie Cottbus 2:0, St. Pauli - Erzgebirge Aue 2:2, 1. FC Kaiserslautern - Fortuna Düsseldorf 2:4, 1. FC Köln - FSV Frankfurt 0:2; VfL Bochum - Karlsruher SC 1:0, Union Berlin - 1860 München 1:1, Dynamo Dresden - Arminia Bielefeld: 2:3.

Empfehlungen für den news.de-Leser