Das Porto bei der Deutschen Post steigt und steigt. 2019 soll es schon wieder teurer werden! Wie tief die Verbraucher künftig für einen Standardbrief in die Tasche greifen müssen, erfahren Sie hier.

mehr »

Fußball: Bundesliga: Zweitbester Zuschauerschnitt der Geschichte

Düsseldorf - Die Fußball-Bundesliga hat in ihrer 51. Saison den zweitbesten Besuch ihrer Historie erreicht. Nach Erhebungen der Nachrichtenagentur dpa auf Basis von Vereinsangaben wurde die 13-Millionen-Grenze in den 306 Partien mit 13,308 Millionen Besuchern deutlich übertroffen.

Bundesliga: Zweitbester Zuschauerschnitt der Geschichte Bild: Bernd Thissen/dpa

Im Durchschnitt sind das 43 490 Zuschauer. In der Saison 2012/13 strömten nach offiziellen Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) durchschnittlich 42 623 Fans in die Stadien. Der Bestwert wurde 2011/12 mit 45 116 Besuchern pro Spiel aufgestellt.

Zuschauerkrösus ist wie in den vergangenen Jahren Borussia Dortmund. Zu den 17 Heimspielen im Signal Iduna Park kamen im Schnitt 80 323 Fans. Dahinter folgen Meister Bayern München (71 000) und Schalke 04 (61 569). Die Münchner Allianz Arena war mit 71 000 Besuchern bei jedem Bayern-Heimspiel ausverkauft.

Besonders niedrige Durschnitts-Besucherzahlen in 51 Jahren Bundesliga gab es 1972/73 (17 468), 1985/86 (18 391), 1971/72 (18 707) und 1988/89 (18 934).

news.de/dpa

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser