Beach-Volleyball: Beach-Duo Koreng/Dittelbach verpasst Finale in Mexiko

Puerto Vallarta - Bei ihrem sechsten gemeinsamen Start auf der World Tour der Beach-Volleyballer haben Eric Koreng und Finn Dittelbach im mexikanischen Puerto Vallarta ihr Halbfinalspiel verloren.

Beach-Duo Koreng/Dittelbach verpasst Finale in Mexiko Bild: Malte Christians/dpa

Die Kieler kämpfen nun im kleinen Finale gegen die Mexikaner Virgen/Ontiveros um Platz drei. Gegen die Letten Samoilovs/Smedins musste sich das deutsche Duo in der Vorschlussrunde mit 0:2 geschlagen geben. Bereits im russischen Anapa standen Dittelbach und Koreng in der vergangenen Saison im Halbfinale, doch ein Magen-Darm-Infekt verhinderte dort eine ansprechende Leistung und zwang das Duo später noch vor dem kleinen Finale zur Aufgabe.

Beim Turnier der Damen kämpfen die beiden noch im Wettbewerb von Puerto Vallarta befindlichen deutschen Teams in der zweiten K.o.-Runde gegeneinander. Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) treffen auf die Dresdnerinnen Jana Köhler/Anni Schumacher.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser