Fußball: Schalker Höwedes und Farfan gegen Nürnberg im Kader

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 kann im letzten Bundesligaspiel der Saison gegen den 1. FC Nürnberg wieder auf die lange verletzten Profis Benedikt Höwedes und Jefferson Farfán zurückgreifen.

Schalker Höwedes und Farfan gegen Nürnberg im Kader Bild: Marius Becker/dpa

Allerdings werden beide laut Trainer Jens Keller in der Heimpartie nicht in der Startelf stehen: «Aber sie sind Optionen, die wir mit Qualität reinschmeißen können.» Weil Felipe Santana sich in Freiburg einen Gelb-Rote Karte einhandelte, soll Kaan Ayhan neben Joel Matip in die Innenverteidigung rücken.

Auch Jan Kirchhoff gehört gegen den Club wieder zum Kader. Marco Höger dagegen nicht. Der von einem Kreuzbandriss genesene Defensivspieler erlitt im Training einen Muskelfaserriss. Für den gelbgesperrten Klaas-Jan Huntelaar rückt Adam Szalai gegen den Tabellen-17. in die Spitze, dessen achter Bundesliga-Abstieg auf Schalke besiegelt werden könnte. Da die Königsblauen selbst noch einen Punkt brauchen, um sich als Tabellen-Dritter direkt für die Champions League zu qualifizieren, haben sie nichts zu verschenken. «Wir wollen mit unseren Fans einen gelungenen Saisonabschluss feiern», sagte Keller.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser