Fußball: Wolfsburg geht offensiv ins Endspiel um Platz fünf

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg geht angriffslustig in das Saisonfinale um Platz fünf der Fußball-Bundesliga am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach.

Wolfsburg geht offensiv ins Endspiel um Platz fünf Bild: Peter Steffen/dpa

VfL-Trainer Dieter Hecking stellte eine offensivere Ausrichtung als zuletzt in Aussicht. «Wir haben nach der Hinrunde gesagt, dass wir noch einmal 30 Punkte holen wollen. Wir haben schon das Ziel, am Ende 60 Punkte zu haben», stellte Hecking zudem klar, «unabhängig davon, ob dies am Ende Platz vier, fünf oder sechs» bedeutet. Vor dem letzten Spieltag sind die Niedersachsen mit 57 Punkten zwei Zähler vor Gladbach Fünfter.

Sollte der Tabellenvierte Leverkusen daheim gegen Werder Bremen patzen, könnte Wolfsburg sogar noch die Qualifikation für die Champions League erreichen. «Wir müssen erstmal unser Spiel gewinnen und selbst Lösungen finden», sagte der frühere Gladbacher Profi Hecking dazu. Obwohl sowohl Wolfsburg als auch die Borussia bereits für die Europa League qualifiziert sind, geht es auch für den Fall eines Leverkusener Sieges um etwas: Der Tabellenfünfte ist direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert, der Sechste müsste zuvor noch einen Kontrahenten aus dem Weg räumen.

news.de/dpa

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser