: Deutsches Eishockeyteam bestreitet letzten WM-Test

Nürnberg (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bestreitet heute in Nürnberg ihr letztes Testspiel vor der Abreise zur Weltmeisterschaft in Weißrussland. Gegner ist die Auswahl der USA. Bundestrainer Pat Cortina muss im Anschluss entscheiden, welche Spieler mit zum Turnier nach Minsk reisen dürfen. Zwei Akteuren wird er absagen, um wie angekündigt mit 26 Spielern in die finalen Vorbereitungstage in Weißrussland zu starten. Dort steht am Wochenende gegen Kasachstan das erste WM-Spiel an.

Empfehlungen für den news.de-Leser