Tennis: Davis-Cup-Spieler Gojowczyk erhält Wildcard für München

München - Lokalmatador Peter Gojowczyk hat eine der letzten beiden Wildcards für das ATP-Tennisturnier in München erhalten. Wie der Veranstalter bekanntgab, ist der 24-Jährige damit einer von mindestens vier deutschen Spielern in der bayerischen Landeshauptstadt.

Davis-Cup-Spieler Gojowczyk erhält Wildcard für München Bild: Nicolas Bouvy/dpa

«Die BMW Open sind für mich ein ganz besonderes Event, da ich in München lebe und ich mich hier meinen Freunden und meiner Familie präsentieren kann», sagte der Blondschopf vor Beginn der Sandplatzveranstaltung am nächsten Montag.

Mit seinem überraschenden Einzelsieg gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga im Davis-Cup-Viertelfinale hatte Gojowczyk Anfang des Monats für Furore gesorgt - zum Erfolg der Auswahl reichte es letztlich dann aber nicht. In München ist er neben Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber und Youngster Alexander Zverev der vierte deutsche Spieler. Florian Mayer hatte in der Vorwoche aus Verletzungsgründen absagen müssen.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser