Tennis: Djokovic muss wegen Verletzung Pause einlegen

Monte Carlo - Novak Djokovic muss wegen einer Verletzung an seinem rechten Handgelenk für unbestimmte Zeit eine Tennis-Pause einlegen.

Djokovic muss wegen Verletzung Pause einlegen Bild: Sebastien Nogier/dpa

«Ich kann für einige Zeit kein Tennis mehr spielen. Wie lange, weiß ich nicht», sagte der Schützling von Trainer Boris Becker nach seinem Halbfinal-Aus beim Masters von Monte Carlo. Der serbische Titelverteidiger hatte gegen den Schweizer Roger Federer in 74 Minuten mit 5:7, 2:6 verloren. Schon zu Beginn der Woche hatte der an Nummer zwei gesetzte Djokovic über Beschwerden am Handgelenk geklagt. Gegen Federer konnte er wegen der Verletzung nicht wie gewohnt aufschlagen und returnieren.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser