Tennis: Nadal und Djokovic problemlos ins Viertelfinale

Monte Carlo - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal und Titelverteidiger Novak Djokovic haben sich problemlos für das Viertelfinale des Masters-Turniers in Monte Carlo qualifiziert.

Nadal und Djokovic problemlos ins Viertelfinale Bild: Sebastien Nogier/dpa

Der Spanier Nadal siegte 6:1, 6:3 gegen den Italiener Andreas Seppi und gewann sein 300. Profimatch auf Sand. Nächster Kontrahent des achtmaligen Monte-Carlo-Champions ist sein Landsmann David Ferrer, den er im Vorjahr im French-Open-Finale bezwungen hatte. Djokovic besiegte in nur 47 Minuten den Spanier Pablo Carreno-Busta 6:0, 6:1.

Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka kam nach der Absage des Spaniers Nicolas Almagro kampflos unter die letzten Acht des mit 3,45 Millionen Euro dotierten Turniers. Wawrinka trifft am Freitag auf den Kanadier Milos Raonic. Der Franzose Jo-Wilfried Tsonga feierte an seinem 29. Geburtstag einen 5:7, 6:3, 6:0-Erfolg über den Italiener Fabio Fognini und ist nächster Gegner von Roger Federer. Der Schweizer schlug den Tschechen Lukas Rosol mit 6:4, 6:1.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser