Fußball: Saisonaus für Dresdner Torhüter Scholz

Dresden - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden muss nun definitiv bis Saisonende auf Stammtorhüter Markus Scholz verzichten. Wie eine eingehende Untersuchung ergab, erlitt der Schlussmann einen Teilabriss der Strecksehne im kleinen Finger der linken Hand.

Saisonaus für Dresdner Torhüter Scholz Bild: dpa

Scholz hatte sich die Verletzung im Training zugezogen, konnte aber erst jetzt aufgrund der Schwellung an der Hand genau untersucht werden. Wie der Verein während der Partie gegen die SpVgg Greuther Fürth bestätigte, soll der 25-Jährige in Dresden am Finger operiert werden. Durch den Ausfall von Scholz ist der ehemalige Stammkeeper Benjamin Kirsten wieder zwischen die Pfosten gerückt.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser